Zigiautomat und Töggelikasten ausgeraubt

Dieser Zigiautomat wurde von Unbekannten ausgeraubt.
Dieser Zigiautomat wurde von Unbekannten ausgeraubt. © Kantonspolizei St.Gallen
In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter in St.Margrethen einen Club und eine Bar ausgeraubt. Sie stahlen unter anderem PCs, Bargeld aus dem Töggelikasten sowie Zigaretten aus Automaten. 

«Die Täterschaft muss im Zeitraum zwischen 23:15 Uhr und 09:30 Uhr ins Gebäude gelangt sein», schreibt die Kantonspolizei St.Gallen in einer Mitteilung. Es wurden sämtliche Räumlichkeiten des Clubs durchsucht. Der Töggelikasten sowie der Zigarettenautomat wurden aufgebrochen und Bargeld sowie Zigaretten gestohlen.

Anschliessend verliessen die Täter den Club und brachen in die gegenüberliegende Bar ein. Auch dort wurde die Eingangstüre gewaltsam aufgebrochen und im Innern sämtliche Räume durchsucht. Auch in diesem Lokal wurden der Tischfussballtisch, der Dart- sowie der Zigarettenautomat gewaltsam geöffnet. Nebst Bargeld und Zigaretten wurden aus dieser Bar auch zwei Computer entwendet.

Nach der Tat machten sich die Unbekannten in unbekannte Richtung davon. Die genaue Schadenssumme aus den beiden Einbrüchen kann derzeit noch nicht beziffert werden. Der Gesamtschaden dürfte jedoch mehr als zehntausend Franken betragen.

Auch ein Dartautomat wurde Opfer der Einbrecher.

Auch ein Dartautomat wurde Opfer der Einbrecher. © Kantonspolizei St.Gallen

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen