Zwei Autos bei Unfall geschrottet

Beim Unfall entstand an beiden Autos Totalschaden.
Beim Unfall entstand an beiden Autos Totalschaden. © Kapo SG
Bei einem Unfall am Ricken sind am Dienstagmorgen zwei Autos kollidiert. Beide Auos erlitten Toalschaden. Eine Frau wurde leicht verletzt.

Am Dienstagmorgen fuhr ein 54-jähriger Mann auf der Wattwilerstrasse Richtung Ricken. In einer Kurve wurde er gemäss eigenen Aussagen geblendet und kam folglich auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit de entgegenkommenden Auto einer 20-Jährigen.

Das Auto des 54-Jährigen krachte in einen Zaun und kam im Wiesland zu stehen. Das Auto der 20-Jährigen prallte erst gegen einen Baumstumpf und kam dann auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Die Frau wurde dabei leicht verletzt, sie konnte sich selbst ins Spital begeben.

Beide Autos wurden komplett beschädigt, es entstand ein Sachschaden von über 20’000 Franken.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen