Zwei neue Lotto-Millionäre

Zwei Glückspilze sind dank den richtigen sechs Zahlen auf einen Schlag zu Millionären geworden (Symbolbild).
Zwei Glückspilze sind dank den richtigen sechs Zahlen auf einen Schlag zu Millionären geworden (Symbolbild). © KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA BELLA
Die Schweiz hat zwei neue Lottomillionäre: Einer der beiden Glücklichen gewann am Samstagabend fast 12,1 Millionen Franken, der andere genau eine Million, wie Swisslos mitteilte. Beide kreuzten die richtigen sechs Zahlen an: 7, 13, 22, 29, 35 und 39.

Einer von ihnen tippte zudem auf die richtige Glückszahl (3) und wurde damit auf einen Schlag zum Multimillionär. Die Glückspilze stammen aus dem Lotteriegebiet der Swisslos, also aus der Deutschschweiz, dem Tessin oder dem Fürstentum Liechtenstein.

Replay-Zahl war bei der Ziehung am Samstagabend die 05, Joker die 840557. Im Jackpot für die nächste Ziehung liegen 1,5 Millionen Franken.

In diesem Jahr gab es in der Schweiz bereits 27 neue Lottomillionäre, wie Swisslos schreibt. Damit könnte der Rekord aus dem Jahr 2007 geknackt werden: Damals wurden 31 Millionäre gekürt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen