Hugentobler gibt Lehrerpatent ab
Porno-Skandal

Hugentobler gibt Lehrerpatent ab

In Chats hat er Teenies Nacktbilder geschickt, dafür wurde der St.Galler CVP-Kantonsrat Michael Hugentobler verurteilt. Danach ist er nicht nur von allen Ämtern zurückgetreten – er hat auch sein Lehrerpatent abgegeben.
May verliert Brexit-Abstimmung 
Britisches Parlament
May verliert Brexit-Abstimmung 
Das britische Parlament lehnt das Brexit-Abkommen ab. Die grosse Mehrheit von 432 zu 202 Abgeordneten stimmt gegen den Deal von Premierministerin Theresa May.
Innerrhoden spricht mit Gefährdeten
Suizid
Innerrhoden spricht mit Gefährdeten
Jedes Jahr sterben in der Schweiz dreimal mehr Menschen durch Suizid als durch Verkehrsunfälle. Appenzell Innerrhoden lanciert eine Kampagne für Gefährdete.
Kokain-Schmuggler verurteilt 
Wil
Kokain-Schmuggler verurteilt 
Das Kreisgericht Wil hat einen nigerianischen Drogenkurier zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Der Mann hatte über ein Kilo Kokain in seinem Körper in die Ostschweiz geschmuggelt.
Wer will ein angefangenes Cola?
Facebookgruppen

Wer will ein angefangenes Cola?

Tauschen, statt kaufen. Weitergeben, statt verstauben lassen. Viele Facebookgruppen funktionieren nach diesem Prinzip. Es wird getauscht, Hilfe angefragt, Hilfe angeboten und immer wieder tauchen ganz kuriose Angebote auf.
Drei Skifahrer von Lawine verschüttet 
Flumserberg
Drei Skifahrer von Lawine verschüttet 
Das Hotel Säntis will am Mittwoch wieder öffnen, im Skigebiet Flumserberg wurden drei Skifahrer von einer Lawine erfasst. Hier gibt’s unseren Schneeticker zum Nachlesen. 
FCSG hat neuen Assistenztrainer
Ex-Bundesligaprofi
FCSG hat neuen Assistenztrainer
Der FC St.Gallen hat einen neuen Assistenztrainer unter Vertrag genommen: Der Grieche Ioannis Amanatidis (37) unterschreibt bis zum Ende der laufenden Saison.
Diebe brechen in Heilbad ein
Grub AR
Diebe brechen in Heilbad ein
Diebe sind am Dienstag in das Appenzeller Heilbad in Grub AR (ehemals «Heilbad Unterrechstein») eingebrochen. Sie flüchteten mit mehreren tausend Franken.
Umfrage
Wikipedia wird volljährig
18. Geburtstag

Wikipedia wird volljährig

Wenn wir ehrlich sind, tun wir es alle. Manche mit schlechtem Gewissen, andere aus grösster Überzeugung: Alles auf Wikipedia nachschauen. Die Enzyklopädie wird 18.
«Der Tag war eine Null-Nummer»
Laax

«Der Tag war eine Null-Nummer»

In Laax sollte der Halfpipe- und Slope-Contest Laax Open am Montag starten. Doch auch im Bündner Skigebiet herrschte Lawinengefahr Stufe 5.
Ex-Bachelor zieht nach St.Gallen
Joel Herger

Ex-Bachelor zieht nach St.Gallen

Joel Herger spricht eigentlich nie über sein Privatleben. Jetzt hat der Ex-Bachelor verraten, dass er mit seiner neuen Freundin den nächsten wichtigen Schritt gewagt hat.
Welcher Nies-Typ bist Du?
Erkältung

Welcher Nies-Typ bist Du?

Sonnenschein und Bise – beste Voraussetzungen für eine Erkältung. Im Bus, in der Werkstatt, im Büro oder beim Einkaufen, überall hört man zur Zeit Nieser. Hier die drei gängigsten Nies-Typen, dargestellt von FM1 Moderator Beni Hofstetter.
4-Jähriger in Näfels von Schnee gerettet
Sturz vom Balkon

4-Jähriger in Näfels von Schnee gerettet

In Näfels stürzte am Montag ein Kind von einem Balkon. Dank des vielen Schnees wurde der 4-Jährige nicht verletzt.
Top Videos
  • Schneeräumen in Graubünden
    Schneeräumen in Graubünden
  • So stark schneit es in Laax
    So stark schneit es in Laax
  • Clanx Festival 2019 ist gesichert
    Clanx Festival 2019 ist gesichert
  • Zenhäusern und Yule äussern sich über ihre Leistung in Adelboden
    Zenhäusern und Yule äussern sich über ihre Leistung in Adelboden
  • Chur: Grossbrand in Mehrfamilienhaus
    Chur: Grossbrand in Mehrfamilienhaus
  • Aufräumarbeiten auf der Schwägalp
    Aufräumarbeiten auf der Schwägalp
  • Lawinengebiet Schwägalp
    Lawinengebiet Schwägalp
  • Das war der zweite Klimastreik in St.Gallen
    Das war der zweite Klimastreik in St.Gallen
  • Interview Leandra Pörtner
    Interview Leandra Pörtner
CVP verurteilt Hugentobler scharf
St.Gallen

CVP verurteilt Hugentobler scharf

Er hatte Nacktbilder von einer 13-Jährigen verlangt und wurde per Strafbefehl verurteilt. Der Fall des CVP-Kantonsrats Michael Hugentobler schockiert. Er bittet um Entschuldigung, seine Partei schliesst eine politische Zukunft aus.
Ivo Bischofberger tritt zurück

Ivo Bischofberger tritt zurück

Der Innerrhoder Ständerat Ivo Bischofberger tritt per Ende April auf die Landsgemeinde zurück. Der 61-jährige CVP-Politiker ist seit 2007 im Amt. Im Amtsjahr 2016/2017 war er Ständeratspräsident.
Bernhard Ehrenzeller wird neuer HSG-Rektor
Nachfolge

Bernhard Ehrenzeller wird neuer HSG-Rektor

Die Nachfolge von Thomas Bieger als Rektor der Universität St.Gallen ist geklärt. Der Rechtsprofessor Thomas Ehrenzeller wird der neue Kopf an der Spitze der HSG, er war bereits Prorektor.
CVP-Mann schickt Pornobilder an Teenies

CVP-Mann schickt Pornobilder an Teenies

Der St.Galler Kantonsrat Michael Hugentobler (37) wurde wegen versuchter sexueller Handlungen mit einem Kind im Internet verurteilt. Der CVP-Politiker tritt von all seinen Ämtern zurück. 
Ein Extra-Bahnhof für das WEF
Davos

Ein Extra-Bahnhof für das WEF

Während des World Economic Forums bieten die Rhätische Bahn einen Shuttlezug mit einer temporären Haltestelle beim Kongresszentrum an. Wer die Kosten übernimmt, wurde aber in letzter Sekunde geklärt.
Kritische Lage für die Wintersportler abseits der Pisten
Lawinengefahr

Kritische Lage für die Wintersportler abseits der Pisten

Die Lawinengefahr in den Schweizer Alpen ist von gebietsweise «sehr gross» auf verbreitet «gross» zurückgestuft worden. Für Wintersportler ist die Situation oberhalb 2000 Metern aber kritisch. Es liegt so viel Schnee wie kaum je um diese Jahreszeit.
Wawrinka dank Aufgabe weiter
Australian Open

Wawrinka dank Aufgabe weiter

Stan Wawrinka (ATP 59) steht am Australian Open in der 2. Runde. Der Waadtländer profitiert von der Aufgabe des Letten Ernests Gulbis (ATP 86).
«Spüren, sie werden ernst genommen»

«Spüren, sie werden ernst genommen»

Der Kanton St.Gallen will junge IV-Bezüger mit psychischer Beeinträchtigung schneller in die Gesellschaft eingliedern. 400’000 Franken sollen dabei helfen, verschiedene Massnahmen umzusetzen.
Deutsche Flughäfen liegen lahm
Wegen Streiks

Deutsche Flughäfen liegen lahm

An deutschen Flughäfen streikt das Sicherheitspersonal. Hunderte Flüge fallen aus. Zehntausende Passagiere kommen nicht wie geplant an ihr Ziel.
Umfrage
St.Galler Schüler: «Wir streiken weiter»
Trotz Konsequenzen

St.Galler Schüler: «Wir streiken weiter»

Obwohl das Departement droht, bei Streiks unentschuldigte Absenzen zu verteilen, wollen die Ostschweizer Kantischüler weiter streiken. Gleichzeitig werfen sie dem Amt Doppelmoral vor.
Zwei Unfälle im Morgenverkehr
Stau

Zwei Unfälle im Morgenverkehr

Auf der Autobahn A1 von Zürich Richtung St.Gallen hat sich am Diestagmorgen zwischen Oberbüren und Gossau ein Unfall ereignet. Ein zweiter Unfall ereignete sich zwischen Sennwald und Haag. In beiden Fällen wurde die Überholspur gesperrt, es kam zu Staus.
Fast Food für Football-Team
Trump lädt ein

Fast Food für Football-Team

US-Präsident Donald Trump hat wegen des wochenlangen Haushaltsstreits in die eigene Tasche gegriffen und ein ganzes Football-Team mit Fast Food bewirtet. So verlautete es am Montag aus dem Weissen Haus.
Del Curto: «War immer ein Wahlzürcher»

Del Curto: «War immer ein Wahlzürcher»

Trainer-Ikone Arno Del Curto soll dem in dieser Saison selten überzeugenden Meister ZSC Lions ein «aktives Eishockey» verordnen. Hier gibt es das Interview mit dem Engadiner.
Mann stirbt bei Crash mit Schweizer Auto
Vorarlberg

Mann stirbt bei Crash mit Schweizer Auto

In Vorarlberg ist ein 58-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn geraten und dort in ein Schweizer Auto gekracht. Der 58-Jährige starb noch auf der Unfallstelle.
Interview
«Sie sehen den Tod als letzten Ausweg»
Chur

«Sie sehen den Tod als letzten Ausweg»

Ein 33-jähriger Vater hat in Chur seine Wohnung angezündet und damit seine beiden Kinder getötet. Was veranlasst einen Täter, so zu handeln? Die Ostschweizer Psychologin Monika Egli-Alge erklärt.
Casino-Besucher sahnt 125'000 Franken ab

Casino-Besucher sahnt 125'000 Franken ab

Ein Gast des Casinos St.Gallen (46) hat am Samstagabend am Glücksspielautomaten «Super Cherry» 125’000 Franken gewonnen. Mit der Summe kauft er sich sein Traumauto.
«Sie finden es cool, eingeschneit zu sein»
Fideriser Heuberge

«Sie finden es cool, eingeschneit zu sein»

Ein Mann gewinnt das ganze Skigebiet Fideriser Heuberge in Graubünden für zwei Tage inklusive Übernachtung, jetzt ist die Gruppe von 222 Personen eingeschneit. 

Heerbrugg
Bewaffneter überfällt Aldi und flieht
Ein unbekannter Mann hat die Aldi-Filiale in Heerbrugg überfallen. Mit einem Messer bewaffnet erbeutete er 1500 Franken Bargeld.
Newsletter abonnieren
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
Gossau
Tiere im Walter Zoo tollen im Schnee
Nicht nur Menschen geniessen momentan die weisse Pracht. Auch die Tiere im Walter Zoo haben ihre Freude am Schnee.
Tim und Struppi
90 Jahre mit Störgeräuschen
Kongo, Australien oder das Weltall: Tim und Struppi haben in den vergangenen 90 Jahren einiges erlebt. 
Skilifte
«Überleben nur dank Spenden»
Während die grösseren Skigebiete von Top Verhältnissen schwärmen, sind die kleinen Skilifte alles andere als startklar.
Dry January
Eine Pause für die Leber
Neues Jahr, neue Vorsätze. Gerade nach den feucht-fröhlichen Feiertagen nehmen sich viele vor, einen Monat auf Alkohol zu verzichten. Doch was nützt ein «Dry January»? 
Schlemmerei
10 Tipps gegen das Völlegefühl
Zu viele Köstlichkeiten auf einmal können ganz schön auf den Magen schlagen. Stilpalast zeigt dir, wie du nach einem üppigen Essen wieder schnell in Schwung kommst.
Adieu Extrapfunde!
Fit wie ein FCSG-Spieler
Der Winter ist da und mit ihm auch die vielen feinen Leckereien. Damit diese keine Spuren hinterlassen, hat unser Moderator Andreas Forster mit dem Athletik-Trainer des FC St.Gallen ein Workout für euch kreiert.
Bewertungen
Kurios: 4 Sterne für Knast
Langweilige Krawatte zu Weihnachten gekriegt? Dann ab ins Internet und das erhaltene Geschenke online bewerten. 
Weihnachtsprojekt
St.Galler laden Wildfremde ein
Zwei Jungs aus der Ostschweiz haben vor Weihnacht zehn Fremde eingeladen, um mit ihnen ein Weihnachtsessen zu feiern.
Adventszeit
Diese Kunden sind Kotzbrocken 
Verkäuferinnen und Verkäufer leisten während der Adventszeit schier Übernatürliches. Sie bleiben auch bei den nervigsten Kunden freundlich und zuvorkommend. Meistens.
Schaffhausen
Scorpions am Stars in Town
Das Musikfestival Stars in Town in Schaffhausen feiert nächstes Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Zu den Acts gehören die Scorpions und Rea Garvey.