Feuerverbot am Openair Lumnezia
Graubünden

Feuerverbot am Openair Lumnezia

Die anhaltende Trockenheit macht auch vor dem Openair Lumnezia nicht halt. Auf dem ganzen Gelände wurde ein Feuerverbot verhängt. Auf Bratwurst und Burger müssen die Openair-Gänger aber trotzdem nicht verzichten.
Alpaufzug verschönert Ruckhaldetunnel
Kunst und Bau
Alpaufzug verschönert Ruckhaldetunnel
Die Bauprojekte auf der Strecke zwischen St.Gallen und Teufen befinden sich im Endspurt. Pirmin Breu sprayt den «längsten Alpaufzug» auf die Tunnelwand.
«In die Böschung runtergeprügelt»
St.Galler Weieren
«In die Böschung runtergeprügelt»
Ein 57-jähriger Mann wird bei den Drei Weieren in St.Gallen von einem E-Biker zusammengeschlagen. Die Stadtpolizei St.Gallen kommt nicht vor Ort.
6-Jähriger von Stein erschlagen
Pontresina
6-Jähriger von Stein erschlagen
Am Dienstagnachmittag ist ein 6-jähriger Junge beim Morteratschgletscher von einem herunterstürzenden Stein getroffen worden. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er auf der Unfallstelle verstarb.
Interview
«Wir sind mit viel Herzblut dabei»
Flugbus

«Wir sind mit viel Herzblut dabei»

Weil der neue Flugbus von Chur zum Flughafen Zürich so gut ankommt, wird der Testbetrieb bis Herbst verlängert. Der Unternehmensleiter der Stadtbus Chur verrät seine Zukunftsvisionen.
Strikte Auflagen für Fahrende
Strikte Auflagen für Fahrende
Seit einigen Wochen sind die Fahrende im st.gallischen Wagen immer wieder Thema. . Nun erhalten sie strikte Auflagen.
FC St.Gallen holt weiteren Verteidiger
FC St.Gallen holt weiteren Verteidiger
Der FC St.Gallen hat den nächsten Spieler verpflichtet: Aus Tunesien kommt der 1,82-Meter-Mann Slimen Kchouk. Er unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2020.
Am Matterhorn tödlich verunglückt
Am Matterhorn tödlich verunglückt
Ein Mann und eine Frau sind am Mittwoch auf der italienischen Seite des Matterhorns zu Tode gestürzt. 
Stadtpolizei verteilt Wasser

Stadtpolizei verteilt Wasser

Es ist heiss. Sehr heiss. Und trocken. Die Stadtpolizei Chur verteilt deshalb auf Stadtgebiet Trinkwasser an Passanten.
Vom eigenen Auto eingeklemmt

Vom eigenen Auto eingeklemmt

Am Mittwochmorgen ist ein Lenker unter sein zurückrollendes Auto geraten. Dabei wurde er mittelschwer verletzt.
Kein Feuer mehr in Liechtenstein
Fürstentum Liechtenstein

Kein Feuer mehr in Liechtenstein

Im Fürstentum Liechtenstein darf kein Feuer mehr gemacht werden. Das Amt für Bevölkerungsschutz hat ein absolutes Feuerverbot ausgesprochen.
Mann erwürgt seine Frau
Konstanz

Mann erwürgt seine Frau

Am Mittwochmorgen meldete ein Mann über den Notruf der Polizei Konstanz, dass er seine Frau erwürgt habe. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte die 39-Jährige leblos vor.
Flughafen-Bus ab Chur bleibt
Verlängerung

Flughafen-Bus ab Chur bleibt

Er hat sich bewährt, der Bus, der Passagiere von Chur zum Flughafen brachte. Die Testphase ist bei den Gästen so gut angekommen, dass der Bus noch bis Ende Oktober bleibt.
Top Videos
  • Graffiti-Kunst im Ruckhaldetunnel
    Graffiti-Kunst im Ruckhaldetunnel
  • Hefti soll Captain werden
    Hefti soll Captain werden
  • Thurgauer Bogenschützen wollen mehr Einfluss
    Thurgauer Bogenschützen wollen mehr Einfluss
  • Handy-Klingelton statt Glockengeläute
    Handy-Klingelton statt Glockengeläute
  • Unfall eines Militärfahrzeugs in Linden (BE)
    Unfall eines Militärfahrzeugs in Linden (BE)
  • Brand in Steckborn
    Brand in Steckborn
  • Der FC St.Gallen hat ein neues T-Shirt!
    Der FC St.Gallen hat ein neues T-Shirt!
  • Camping-Boom in der Ostschweiz
    Camping-Boom in der Ostschweiz
  • 9. Juli 2018 - Essiggurken
    9. Juli 2018 - Essiggurken
Acht Tote in Japan wegen Hitze
hitzewelle

Acht Tote in Japan wegen Hitze

Japan ächzt unter einer gefährlichen Hitzewelle. Die nationale Wetterbehörde warnte die Bevölkerung in vielen Teilen des Inselreiches am Mittwoch vor einer «lebensbedrohlichen» Lage.
Bub stürzt mit Auto über Felswand
Wallis

Bub stürzt mit Auto über Felswand

Ein 12-Jähriger ist am Mittwoch im Unterwallis in einem Auto über eine Felswand abgestürzt. Das schwer verletzte Kind wurde mit einem Helikopter ins Spital eingeliefert.
Cyberkriminelle verhaftet
Phishing

Cyberkriminelle verhaftet

Bei einer Aktion der Schweizer und niederländischen Strafverfolgungsbehörden sind in Rotterdam zwei mutmassliche Cyberkriminelle verhaftet worden.
Abstimmung über «Sozialdetektiv-Gesetz» 
Referendum

Abstimmung über «Sozialdetektiv-Gesetz» 

Das Schweizer Stimmvolk wird über das Gesetz zur Überwachung von Sozialversicherten abstimmen können. Das Referendum ist zustande gekommen.
Das Referendumskomitee hatte am 5. Juli 56’112 Unterschriften eingereicht. Davon sind 56’025 gültig, wie die Bundeskanzlei am Mittwoch mitteilte.

Mann will 17-Jährige in Transporter zerren

Mann will 17-Jährige in Transporter zerren

In Konstanz versuchte am Mittwochmorgen früh ein dunkel gekleideter Mann eine 17-jährige Frau in einen Transporter zu zerren. Die Frau konnte sich losreissen. Eine von der Polizei sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang erfolglos.
Samstags-Würste bleiben in der Lachen
St.Gallen

Samstags-Würste bleiben in der Lachen

Die Filiale der Metzgerei Schmid an der Zürcherstrasse in St.Gallen schliesst per Ende Juli. Doch immerhin: Eine Mitarbeiterin wird weiterhin am Samstag grillierte Würste verkaufen.
Fahrzeug stürzt in Bach
Graubünden

Fahrzeug stürzt in Bach

In Scuol ist am Dienstagnachmittag ein Personenwagen in den Clozzabach gestürzt. Es kam auf dem Dach zum Stillstand. Es war niemand im Auto.
Ungarn scheidet aus Uno-Migrationsvertrag aus
Politik

Ungarn scheidet aus Uno-Migrationsvertrag aus

Ungarn scheidet aus dem Uno-Vertrag zur weltweiten Migration aus. Hinter dem Migrationsvertrag standen bisher alle Uno-Mitglieder ausser den USA.
80 Liter Dieselöl fliesst auf Strasse

80 Liter Dieselöl fliesst auf Strasse

Ein Lastwagenfahrer war in Sirnach etwas zu nahe am Randstein unterwegs. Sein Gefährt wurde vom Randstein aufgerissen und rund 80 Liter Dieselöl flossen auf die Strasse.
Raiffeisen-Chef tritt zurück
St.Gallen

Raiffeisen-Chef tritt zurück

Der Raiffeisen-Chef Patrik Gisel gibt seine Funktion als Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Ende Jahr auf. So will er das Image der Bank schützen. 
Campino überwindet Hörsturz
Toten Hosen

Campino überwindet Hörsturz

Die Toten Hosen können ihre Tournee nach gut fünfwöchiger Zwangspause wegen eines Hörsturzes von Sänger Campino fortsetzen. Er werde am kommenden Samstag in Stuttgart wieder auf der Bühne stehen, kündigte der 56-Jährige am Mittwoch in Düsseldorf an.
Gerettete Fussballer dürfen aus Spital
Thailand

Gerettete Fussballer dürfen aus Spital

Einen Tag früher als angekündigt wird die aus einer Höhle in Thailand gerettete Junioren-Fussballmannschaft am (heutigen) Mittwoch aus dem Spital entlassen.
Umfrage
Bald Vier-Tage-Woche in Neuseeland?
Arbeitszeit

Bald Vier-Tage-Woche in Neuseeland?

Ein neuseeländisches Unternehmen will nach einem erfolgreichen achtwöchigen Test die Vier-Tage-Woche für seine Mitarbeiter dauerhaft einführen. Das Experiment läuft seit März.
Schwerverletzte nach Frontalkollision
Walenstadt

Schwerverletzte nach Frontalkollision

Am Dienstagnachmittag ist es in Berschis in Walenstadt zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei  Autos prallten frontal ineinander. Beide Fahrerinnen wurden verletzt.
Fussballerinnen hoffen auf EM-Coup
U19-Europameisterschaften

Fussballerinnen hoffen auf EM-Coup

Heute beginnt in der Schweiz die U19-EM.  Die Thurgauer Nationaltrainerin Nora Häuptle ist sich sicher, dass ihre Mannschaft gegen die schwierigen Gegner bestehen kann.
Wenig Wasser: Brunnen abgestellt
Glarus

Wenig Wasser: Brunnen abgestellt

Wer sich in Glarus schon gefragt hat, warum aus einem bestimmten Brunnen kein Wasser mehr kommt: Die Trockenheit ist der Grund. Jeder dritte Brunnen wurde von der Gemeinde abgestellt.
Königsagave blüht nach 55 Jahren 
Wil

Königsagave blüht nach 55 Jahren 

Über 50 Jahre wartete der Wiler Retner Ueli Kuhn darauf, dass seine Königsagave blüht. Nun ist es endlich soweit: Die mexikanische Jahrhundertpflanze blüht zum ersten und letzten Mal.

Toggenburg
«Eine Entschleunigung»
Andri Senn tüftelt gerne an alten Baumaschinen. Besonders stolz er auf sein selbstgebautes Wohnmobil.
Newsletter abonnieren
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
ostjob.ch
Nervensäge
Wie wehre ich mich gegen Drohnen?
Drohnen werden immer häufiger für den privaten Zweck genutzt. Das ist nervig für Leute die sich durch das Flugobjekt gestört fühlen. Wir zeigen dir, wie du dich wehren kannst.
Kurios
Diese 11 Sachen kannst du mieten
Kühe leasen, Freunde mieten oder jemanden anheuern, der für einen in die Schlange steht: Die folgenden elf schrägen Dinge lassen sich ganz einfach ausleihen.
Ausflüge
So lockst du Kinder aus dem Haus
Nun sind Sommerferien, doch wer kann schon die ganze Zeit verreisen? Hier 12 Tipps, was man mit Kids in den Ferien unternehmen kann.
WM-Frisuren
«Neymar-Frisuren gibt's hier nicht»
Noch ein Wochenende Fussball-WM – dann ist Schluss. Was nicht bleibt sind die Frisuren der Fussballer. Anders als vor vier Jahren.
«Gseht geil us!»
Seit heute Mittag ist das neue FCSG-Shirt da. Dabei fällt vor allem eine Änderung auf. Die Verantwortlichen haben das allererste Logo des Vereins aufs Shirt gedruckt. Den Fans gefällt’s. Und hier gibt’s eines gratis.
Denver
Gamserin arbeitet als US-Cop
Seit 14 Jahren lebt Tamara Lenherr aus Gams in Denver Colorado und übt dort einen der wohl gefährlichsten Berufe aus, den es in den USA gibt: Sie ist ein Strassen-Cop.
Appenzeller
«Schnaps brennen ist Leidenschaft»
Das Geheimrezept kennt er nicht, aber wie aus der richtigen Kräutermischung ein guter Appenzeller wird –Maurus Broger ist der neue Brennmeister der Appenzeller Alpenbitter AG.
Walter Zoo Gossau
Baby-Tiger wurde eingeschläfert
Einer der jungen Tiger, die vor zwei Monaten in Gossau zur Welt gekommen sind, war nicht überlebensfähig. Er wurde eingeschläfert.
Festival-Facts
Wie gut kennst du das OpenAir St.Gallen?
Die nächste Ausgabe des OpenAir St.Gallen steht vor der Türe. Höchste Zeit, dein Wissen rund um das St.Galler Musikspektakel zu testen.
Liebeserklärung
Das Turnfest in 7 Akten
Turnfester sind eine Welt für sich. Entweder man hasst sie oder man liebt sie. Entweder man ist Teil davon oder man wird niemals Teil davon werden.