82-Jährige baut Selbstunfall

Die Frau wurde nur leicht verletzt.
Die Frau wurde nur leicht verletzt. © Kapo GR
Am Donnerstagmorgen hat eine Autofahrerin in Schiers einen Selbstunfall gebaut. Sie ist mit ihrem Auto auf dem Dach gelandet und verletzte sich dabei leicht.

Eine 82-jährige Autofahrerin baute am Donnerstagmorgen in Schiers einen Selbstunfall. Die Kantonspolizei berichtet, dass die Frau in Richtung Landquart unterwegs war und mit dem Auto auf eine ansteigende Leitplanke geriet, den Wildschutzzaun durchbrach und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Die 82-Jährige konnte sich selber aus dem total beschädigten Auto retten. Sie wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht.

(red./Kapo GR)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen