Alex Reichinger – der Sommerhitkönig 2018

Alex Reichinger – der Sommerhitkönig 2018
© topart-music
Mit seinem Titel «Geh mit deinen Träumen online» gewann Tiroler Alex Reichinger in diesem Jahr den Titel der Sommerhitkönigs in der ARD Sendung «Immer wieder sonntags», welche über die Sommermonate live aus dem Europa Park in Rust gesendet wurde.

In einem spannenden Final konnte sich Alex Reichinger beim Telefonvoting gegen den zweiten Finalisten Simon Wild durch setzen.

Bereits mit 9 Jahren lernte Alex Reichinger Akkordeon bei Prof. Ferry Strassl an der Musikschule Hall in Tirol, später dann Gitarre, Keyboard, Bass,
Mundharmonika, Melodica und Geige im Selbststudium. Zudem kristallisierte sich auch immer mehr das grossartige Gesangstalent des gelernten
Hotelkaufmanns heraus.
Seine Musikerkarierre führte ihn von den «Alpenhallodris» zu den «Rosskogelbuam», welche sich allerdings im Herbst 2017 aufgelöst hatten.
Gleich anschliessend stieg Alex beim Ex-Schürzenjäger Freddy Pfister in seiner «Freddy Pfister Band» ein.
Unter der Woche werden Auftritte als Solo-Künstler absolviert, am Wochenende mit Freddy. Ausserdem ist Alex Reichinger seit 2017 Mitglied der
Big Band der Mitlitärmusik Tirol, wo er die 10-Mann Gruppe mit Gesang und Gitarre unterstützt. Sollte noch Zeit bleiben, kann man Alex auch als
Tontechniker und Chorleiter erleben, für einige Kollegen wurden auch schon einige Titel komponiert.
Im Herbst 2016 veröffentlichte Alex zu seinem 10-jährigen Bühnenjubiläum seine erste Solo-CD, jetzt wurde eine Single mit 4 Titel veröffentlicht.
Namhafte Komponisten wie Renato Wohllaib von den Paldauern, Manu Stix, Natascha Arnold und Heiner Graf haben ihm tolle Titel auf den Leib
geschrieben. (topart-music / Red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen