Pimmel? Pimmel! So lustig ist Meteo

Felix Unholz, 2. Februar 2017, 16:45 Uhr
Dieser Wettermoderator kommt auf schmutzige Gedanken beim Anblick eines Sturmes.
Dieser Wettermoderator kommt auf schmutzige Gedanken beim Anblick eines Sturmes.
© Screenshot Youtube
Wetterfrösche und Wetterfeen haben schon einen verdammt harten Job: Ihr Leben ist von Hochs und Tiefs geprägt. Doch diese 7 Wettermoderatoren verlieren ihr Lachen trotzdem nicht.

1. Wettermoderator spricht Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch richtig aus

Und das ist wirklich eine Ortschaft! Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch liegt im Nordwesten von Wales. Wie dieser Moderator den Zungenbrecher meistert, ist echt beeindruckend.

2. Reporter bei der Pinkelpause erwischt

«Es seicht» kriegt bei diesem Wetterreporter eine ganz andere Bedeutung. Da hat man gleich eine Liveschaltung, muss aber mal ganz dringend.

3. Schau mal, wie blau der Pimmel heute ist!

Wo wir gleich beim Thema sind...

4. Sandra Boner: «Blablabla»

Sandra Boner von SRF Meteo lässt sich selten aus der Ruhe bringen. Nicht einmal, wenn sie versehentlich schon auf Sendung geht.

5. Telefonscherz auf dem Meteodach?

Ein Klassiker der Schweizer Fernsehgeschichte: Das störende Telefon beim Schweizer Fernsehen.

6. Dieser Sturm bringt alle zum Lachen

Sorry, schon wieder ein Pimmel-Witz.

7. Wetterfrau führt Wettertanz auf und kriecht am Boden rum

Wer jetzt denkt, das Niveau kann nicht mehr tiefer sinken: Bitteschön.

Felix Unholz
Quelle: fun
veröffentlicht: 2. Februar 2017 16:38
aktualisiert: 2. Februar 2017 16:45