Ausserrhoder Polizei verhaftet Räuber

Der Mann bedrohte die Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe.
Der Mann bedrohte die Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe. © iStock/Symbolbild
Am Freitagmittag hat ein Mann in Stein ein Lebensmittelgeschäft überfallen. Er erbeutete mehrere Tausend Franken Bargeld. Die Polizei konnte ihn wenig später verhaften.

Um 12.20 Uhr hat ein maskierter Mann das Lebensmittelgeschäft in Stein überfallen. Er bedrohte die Kassiererin mit einer Faustfeuerwaffe und erbeutete mehrere Tausend Franken Bargeld. Anschliessend flüchtete er zu Fuss in Richtung Dorf.

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden konnte kurze Zeit später den mutmasslichen Räuber in Hundwil verhaften. Es handelt sich um einen 19-jährigen Spanier, der in der Region wohnt.

(Kapo AR/red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen