Covid-Impfung «Spezial»

Pfleger bekommt Heiratsantrag während Impftermin

4. Januar 2021, 16:06 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / Facebook

Damit hätte der Krankenpfleger Eric Vanderlee sicher nicht gerechnet: Als er in einem Spital im US-Bundesstaat South Dakota seinen Lebenspartner impfen wollte, macht ihm dieser einen ungewöhnlichen Heiratsantrag.

Eine Covid-19-Impfung nahm für diesen Pfleger in South Dakota ein ganz spezielles Ende: Er bekam einen Heiratsantrag. Eric Vanderlee ist ein Pfleger in der Kleinstadt Canton in South Dakota. Er half bei den Corona-Impfungen mit.

Am 23. Dezember liess sich Vanderlees Freund Robby Vargas-Cortes im medizinischen Zentrum impfen. Dabei hatte Vargas-Cortes eine Überraschung für seinen Freund. Als der Pfleger die Ärmel seines Partners hochkrempelte, war dort ein Verlobungsring versteckt. Im Video ist der Moment des Heiratsantrags zu sehen.

«Es war ein verrücktes Jahr», sagt Vargas-Cortes, «und es ist schön, dich in meinem Leben zu haben». Darauf folgte der Antrag. Der Pfleger schaute herum, konnte das alles noch nicht ganz glauben, sagte aber natürlich «Ja» zum aussergewöhnlichen Antrag.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. Januar 2021 14:14
aktualisiert: 4. Januar 2021 16:06