Ferien

So heissen die Corona-Apps im Ausland

9. Juli 2020, 09:50 Uhr
Die SwissCovid-App nützt im Ausland nichts.
© Keystone
Wer sich trotz Corona in den Sommerferien ins Ausland wagt und schützen will, dem nützt die SwissCovid-App nichts. Die Länder rund um die Schweiz haben ihre eigenen Corona-Apps. Hier eine Übersicht:

Seit Ende Juni ist die SwissCovid-App zum Download verfügbar. Bisher hat sie etwas über eine Million Nutzerinnen und Nutzer. Wer in den Ferien ins Ausland geht, muss aber bedenken, dass die Schweizer Corona-App nichts nützt. Für Italien und Co. kannst du folgende Apps herunterladen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 9. Juli 2020 10:35
aktualisiert: 9. Juli 2020 09:50