So war der Auffahrtslauf 2018

Der Auffahrtslauf zog viele Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Schweiz an.
Der Auffahrtslauf zog viele Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Schweiz an. © FM1Today
Die fünfte Ausgabe des mittlerweile fast schon kultigen St. Galler Laufevents war ein voller Erfolg. Über 7500 Läuferinnen und Läufer nahmen teil, trotz garstigen Wetterbedingungen. Noch nie waren es so viele. Hier findest du die Fotos der Läufe.

Der Auffahrtslauf 2018 verbucht abermals einen Teilnehmerrekord: Mit über 7500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist der Auffahrtslauf mittlerweile eine feste Grösse im Schweizer Laufkalender. Aber das ist nicht der einzige Rekord, den der Auffahrtslauf 2018 verbuchen kann: In der Kategorie 10 km wurde sowohl bei den Frauen wie auch bei den Herren der Auffahrtslauf-Rekord gebrochen.

Die Deutsche Katharina Heinig (Jahrgang 1989) gewann den 10-km-Lauf mit 36:07,3. Bei den Herren wurde Nando Baumann (1996) aus Heiden Erster mit 32:23,6. Familie Baumann hat gleich doppelt zu feiern: Nandos Bruder Gian-Andri (1998) schaffte es ebenfalls aufs Podest und wurde Zweiter.

Beim Halbmarathon war Isabell Gindrat-Keller (1989) aus Fribourg die schnellste mit einer Zeit von 1:25:57,5. Bei den Männern gewann der St.Galler Fabe Downs (1986) mit 1:13:37,9. Alle weiteren Sieger findest du hier.

Der Auffahrtslauf begann traditionsgemäss mit den Stadionläufen. Die ältesten Kids starteten ab 13:00 Uhr mit dem Stadionlauf, die Piccolos (Jahrgang 2015) machten um 16:50 Uhr als letzte ihre Runde. Direkt anschliessend startete um 17.30 Uhr der 10-Kilometer-Lauf, der wie jedes Jahr am Gübsensee vorbei, ins Sittertobel und zurück in die Arena führte. Eine Stunde später um 18.30 Uhr starteten die ersten Halbmarathon-Läufer, die bis in die Stadt liefen und wieder zurück. Alle Teilnehmenden absolvierten zum Schluss eine Runde durch den Kybunpark.

Verlauf nach Kategorie

Die ältesten Kids sind durch!

Als erste haben die ältesten Kategorien den Stadionlauf am Auffahrtslauf 2018 gemeistert. Bilder der vier «ältesten» Kategorien findest du hier.

Kevin Suter / FM1Today

Girls und Boys 07/08

Die Girls und Boys 07/08 haben ihre Strecken erfolgreich gemeistert. Auch dieses Jahr können die Kids auf grosse Unterstützung aus dem Publikum zählen.

Zwei kleine Fans feuern die Girls und Boys 07/08 an

Kevin Suter / FM1Today

Special Olympics
Nach den ersten Kinder-Kategorien waren auch die Special-Olympics-Läuferinnen und -Läufer, welche dieses Jahr zum ersten Mal am Auffahrtslauf starten, im Ziel angekommen. Mit viel Freude und euphorisch vom Publikum unterstützt haben die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Auffahrtslauf 2018 gemeistert. Hier geht’s zu den Bildern!

FM1Today / Stefanie Rohner

Girls und Boys 09/10
Mit fortschreitender Zeit wurden die Kids immer jünger. Die Motivation war dennoch riesig und mit viel Elan rannten die acht- und neunjährigen Auffahrtsläuferinnen und -läufer ihren Parcours. Hier geht’s zu den Bildern.

FM1Today / Stefanie Rohner

Girls und Boys 11/12
Hier geht’s zu den Bildern dieser vier Kategorien.

FM1Today / Stefanie Rohner

Minis, Piccolas und Piccolos

 

Den Schluss der Stadionläufe machten die Kleinsten. Die Minis, Piccolas und Piccolos, die ihre Strecke mit Müttern, Göttis oder grossen Schwestern und Brüdern gerannt sind, haben ihre 180 bis 450 Meter geschafft. Hier gehts zu den Bildern.

FM1Today / Kevin Suter

Rangverkündigung Kids
Alle Kids haben ihre Läufe durch, herzliche Gratulation dazu! Die besten wurden ausgezeichnet und erhielten unter tosendem Applaus ihre Trophäe. Hier gehts zu den Bildern.

Stefanie Rohner / FM1Today

Halbmarathon, 10 km und Walking
Die Läuferinnen und Läufer der 10-km Strecke und der Walking-Kategorien und auch die meisten des Halbmarathons sind im Ziel! Hier geht’s zu den ersten Impressionen der Walker, hier zu jenen des 10-km Laufs und hier zu jenen des Halbmarathons.
Der Auffahrtslauf zog viele Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Schweiz an.

FM1Today

Impressionen
Das wars! Der Auffahrtslauf 2018 ist vorbei. Viel Spass beim durchschauen der Galerien und bis im nächsten Jahr.

FM1Today / Stefanie Rohner

Das sind die vorläufigen Galerien des Auffahrtslaufs 2018. Im Laufe des Freitags werden weitere Bilder folgen.
(red.)


Newsletter abonnieren
2Kommentare
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel