Dennis Klak – Amore

Dennis Klak – Amore
Dennis widmet seine Debütsingle «Amore» seiner Verlobten Angela Henn und möchte damit sein Glück zum Ausdruck bringen und vielen Menschen ein Lächeln auf die Lippen zaubern und zeigen, dass es richtige Liebe immer noch gibt.

Das dazugehörige Musikvideo handelt von dem Moment, wo er seiner grossen Liebe am 24. Februar 2018 einen romantischen Heiratsantrag machte. Der einzige Unterschied jedoch zur Realität ist, dass es damals auf Kuba stattfand und im Video die traumhaften Kulissen Roms gewählt wurden.

Bei dem Song «Amore», den übrigens Dennis zusammen mit seiner Verlobten Angela, geschrieben hat, wollten ihm bei der Produktion viele «reinreden», die gesagt haben, dass der Song zu «altmodisch» sei und so etwas heutzutage nicht mehr laufen würde. Trotzdem entschied er sich für die Durchsetzung seiner Vorstellungen bei der Produktion seiner ersten Single und hielt an seinen Ideen fest. Erst 2017 hat Dennis mit dem singen angefangen und möchte mit seiner Debütsingle unter anderem Leuten Mut schenken, die auch im höheren Alter etwas Neues anfangen wollen, sich es aber nicht zutrauen.

Zitat von Dennis Klak: «Leider zählt heutzutage schon fast alles als Schlager, wenn es nur Deutsch gesungen wird, obwohl es in Wirklichkeit in eine ganz andere Musikrichtung geht, zum Beispiel eher in die Pop / Rockrichtung. Ich denke, das liegt daran, dass viele im Schlager eine Marktlücke sehen und deswegen nur die ?Dollarzeichen? in den Augen haben. Schlager sollte Schlager bleiben! Ich liebe den Schlager und sehe es als meine Leidenschaft. Wenn den Leuten meine Art von Leidenschaft nicht gefällt, dann werde ich mich trotzdem nicht verstellen und meine Richtung ändern, denn sonst wäre es nicht mehr meine Leidenschaft.»


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen