Die Bilder des 25. Bishopscup

13 Mannschaften traten am 25. Bishopscup gegeneinander an.
13 Mannschaften traten am 25. Bishopscup gegeneinander an. © FM1Today/Michael Kuhn
Dieses Wochenende fand in St.Gallen der 25. Bishopscup statt, einer der grössten Rugbyanlässe der Schweiz. Im Mittelpunkt standen die Freude am Rugby und der Austausch mit internationalen Spielern. Wir haben die Bilder des Jubiläums.

«Push! Push!» tönte es laut im Gründenmoos St.Gallen. Zum 25. Mal fand dort am Wochenende der Bishopscup statt. Beim internationalen Rugbyanlass traten 13 Mannschaften gegeneinander an und es wurden extra Schiedsrichter aus England eingeflogen. Gemäss Organisatoren ist der Jubiläumsanlass perfekt über die Bühne gegangen: ohne Verletzungen und bei bestem Wetter. Die Gewitter vom Samstag seien erst aufgezogen, als sich die Spieler bereits der Party nach den Matches widmeten, heisst es von den Organisatoren.

Und da Feststimmung nebst dem internationalen Austausch für viele das wichtigste am Anlass ist, können sich die St.Galler Gastgeber trösten, dass sie nicht den Turniersieg davongetragen haben. Bei den Männern haben die Hausen Baboons aus dem Kanton Aargau gegen das Team aus dem deutschen Baden gewonnen.

Bei den Frauen setzten sich die RC Luzern Dangels gegen eine Gemeinschaft aus St.Gallerinnen und Konstanzerinnen durch. Damit haben die Luzerner Frauen insgesamt bereits zehn Turniersiege für sich verbucht.

Hier der Beitrag von TVO:

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen