Die günstigsten Handy-Abos

Handy-Tarife: Sunrise, Swisscom-Tochter Wingo und Aldi Mobile sind am günstigsten. (Symbolbild)
Handy-Tarife: Sunrise, Swisscom-Tochter Wingo und Aldi Mobile sind am günstigsten. (Symbolbild) © iStock
Dschungelkompass.ch und die Stiftung für Konsumentenschutz haben anhand von sechs typischen Nutzerprofilen ausgerechnet, welches die günstigsten Handy-Angebote sind. Bei diesen Handy-Abos sparst du am meisten.

Die günstigsten Angebote für Prepaid und Abo sind anhand von sechs verschiedenen Nutzerprofilen berechnet worden. Die Profile unterscheiden sich zum Beispiel darin wie oft das Internet genutzt wird, oder wie lange man im Durchschnitt telefoniert.

Drei Gewinner

Bei den Berechnungen gab es drei klare Gewinner. Aldi, Sunrise und Wingo belegen in insgesamt sechs Kategorien je zwei Mal den ersten Platz. Ebenfalls günstig sind die Angebote von Yallo und die Angebote der neuen Swisscom-Tochter SimplyMobile. Zwar belegt SimplyMobile für kein Nutzungsprofil den ersten Platz, ist aber bei drei Kategorien unter den fünf günstigsten Angeboten.

Der günstigste unlimitierte Pauschaltarif für die Schweiz stammt neu von Sunrise und kostet CHF 40.-.

Selbst ausrechnen

Auf dschungelkompass.ch können sich Nutzer ihr Profil selbst berechnen lassen. Relevant sind insbesondere die Anzahl und Dauer der Telefonate und der Datenverbrauch. Wer sein Nutzungsverhalten nicht kennt, kann zum Beispiel seine Handyrechnungen analysieren. Wer ein Android-Handy hat, kann sein Nutzungsverhalten auch automatisch über die App von dschungelkompass.ch ermitteln lassen.

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

dschungelkompass.ch

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen