Die Xhakas machen Winterferien

Leonita und Granit Xhaka machten Arosa mit Schneeschuhen unsicher.
Leonita und Granit Xhaka machten Arosa mit Schneeschuhen unsicher. © Instagram/leonita.x
Nati-Fussballer Granit Xhaka (26) und Ehefrau Leonita (25) fehlt in London offenbar der Schweizer Winter: Auf Instagram zeigen sie Schnappschüsse ihrer Ferien in Arosa.

Mit Schneeschuhen, Skibrillen und dicken Jacken stapfen die Xhakas durch die Winterlandschaft Arosas: Laut Instagram haben Granit (26) und seine Ehefrau Leonita (25) gerade ein paar Tage im Bündner Skigebiet verbracht und dort unter anderem das Bärenland besucht. «Im Schnee laufen zu gehen, ist so schön», schreibt Leonita. Auch Arsenal- und Nati-Spieler Granit hat es offenbar genossen: «Ich fühle mich erfrischt und parat für eine grosse Woche bei Arsenal.»

Selber bezahlt scheinen die Xhakas ihren Trip nicht zu haben. Den vielen Verlinkungen zufolge wurde das Ehepaar vom Luxushotel Kulm nach Arosa eingeladen. Leonita: «Vielen Dank, dass ihr uns so herzlich willkommen geheissen habt. Wir werden garantiert zurückkommen.»

Nach der Verlobung im Jahr 2015 haben sich Granit und Leonita Xhaka im Juli 2017 das Ja-Wort gegeben. «Mr. & Mrs. X», wie sich die beiden auf Social Media nennen, leben gemeinsam in London.

View this post on Instagram

Mr.&Mrs 🤵🏻👰🏻 @__ll.gx__

A post shared by Granit Xhaka (@granitxhaka) on

(lag)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel