Karin Keller-Sutter ist neue Bundesrätin

Die beiden neuen Bundesrätinnen: Karin Keller-Sutter (FDP) und Viola Amherd (CVP).
Die beiden neuen Bundesrätinnen: Karin Keller-Sutter (FDP) und Viola Amherd (CVP). © Keystone/Anthony Anex
Die Schweiz hat zwei neue Bundesrätinnen: Die Wilerin Karin Keller-Sutter (54) und die Walliserin Viola Amherd (56) wurden im ersten Wahlgang als Nachfolgerinnen von Johann Schneider-Ammann (FDP) und Doris Leuthard (CVP) gewählt. Hier gibt’s den Ticker zum Nachlesen.



Newsletter abonnieren
3Kommentare
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel