Erneut Stau auf A1 in Richtung St.Margrethen

Schon wider staut es auf der Stadtautobahn in St.Gallen.
Schon wider staut es auf der Stadtautobahn in St.Gallen. © TomTom MyDrive
Bei einem Sattelschlepper ist am Freitagnachmittag auf der Stadtautobahn St.Gallen einen Reifen geplatzt. Die rechte Spur in Richtung St.Margethen war deshalb gesperrt. Autofahrer mussten mit einer Wartezeit von 40 Minuten rechnen.

Nach einem Unfall am Freitagmorgen staut es zurzeit erneut auf der Stadtautobahn St.Gallen. «Die Polizei ist vor Ort und der Lastwagenfahrer hat sich bereits um Pannenhilfe gekümmert», sagt Hanspeter Krüsi, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen.

Zeitweise war der Stau über zehn Kilometer lang. Grund war ein geplatzter Reifen eines Sattelschleppers.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen