Fanbrief nach 47 Jahren beantwortet

Barbra Streisand hat einem Fan geantwortet, der mittlerweile selber berühmt ist.
Barbra Streisand hat einem Fan geantwortet, der mittlerweile selber berühmt ist. © gettyimages
Barbra Streisand (76) hat per Twitter auf einen 47 Jahre alten Fanbrief geantwortet. Absender war Schauspieler Richard E. Grant, der dieses Jahr für einen Oscar als bester Nebendarsteller nominiert ist.

Richard E. Grant hat im Alter von 14 Jahren einen Fanbrief an Barbra Streisand geschrieben. Im Brief bot er der Sängerin einen Erholungsurlaub im Haus seiner Eltern an. 47 Jahre später hat ihm die Sängerin geantwortet: «Lieber Richard, was für einen wundervollen Brief du mir mit 14 Jahren geschrieben hast.»

Ausserdem lobte Streisand seine Darstellung in «Can You Ever Forgive Me?». Im Film geht es um die Schriftstellerin Lee Israel, die Briefe von verstorbenen Prominenten fälschte. Dort spielt Grant an der Seite von Melissa McCarthy und ist für einen Oscar nominiert. Der 61-Jährige konnte sein Glück kaum fassen. «Ich kann nicht annähernd ausdrücken, wie viel mir Ihre wohlwollende Antwort bedeutet hat», twitterte er.

(SDA/red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen