FCSG, Festival und Freibad an Ostern

Der FCSG kann auf 140 Jahre Fussballgeschichte zurückblicken.
Der FCSG kann auf 140 Jahre Fussballgeschichte zurückblicken. © Keystone/Eddy Risch
Die Sonne zeigt sich endlich wieder und dazu steht auch noch das lange Osterwochenende vor der Tür. Wir haben einige der Oster-Veranstaltungen für euch herausgesucht.

Eine Turnfahrt wie im Jahr 1919 🤸‍♂️

Der Märstetter Turnverein feiert sein 100-jähriges Bestehen. Deshalb wird der Turnverein am Ostersamstag, 20. April, auf eine besondere Zeitreise gehen: eine Turnfahrt wie anno 1919.

«Laut Beschluss des Vorstandes wurde auf Sonntag, den 29. Februar 1920, die erste Turnfahrt an den Untersee angeordnet. Vorausgesetzt, dass uns der Herrgott mit ordentlichem Wetter beschenke», hiess es in einem Bericht der ersten Turnfahrt.

So macht sich der TV Märstetten also auf, um in die Vereinsgeschichte einzutauchen. Um 10 Uhr marschieren die Turner los und ihr könnt sie beim Start bei der Sekundarschule Weitsicht oder unterwegs am Untersee besuchen. Infos zum Jubiläumsjahr gibt es hier.

Der TV Märstetten feiert sein 100-jähriges Bestehen.

Der TV Märstetten feiert sein 100-jähriges Bestehen. (Bild: TV Märstetten)

Jubiläum des FCSG ⚽💚

Anpfiff für das Jubiläum: Der FC St.Gallen feiert am Samstag mit dem Jubiläumsspiel 140 Jahre St.Galler Fussballgeschichte. Der älteste Fussballclub der Schweiz zelebriert das Jubiläum mit dem Meisterschaftsspiel FC St.Gallen gegen den FC Luzern. Anpfiff ist um 19 Uhr (dann startet auch der Liveticker auf FM1Today). Zuvor gibt’s ab 12 Uhr ein Streetfoodfestival, um 15 Uhr der Espentrail und nach dem Spiel, um 20.45 Uhr, findet die After Party mit DJ Tomahawk statt. Infos findest du hier.

Bereits am Karfreitag steigt das Fan-Fest vor dem Stadion. Um 15 Uhr kann man auch das öffentliche Abschlusstraining des FC St.Gallen im Kybunpark anschauen, die Spieler schauen danach ebenfalls beim Fan-Fest vorbei.

In der Multergasse in der Stadt St.Gallen wehen grün-weisse Fahnen.

Zum Jubiläum: In der Multergasse wehen grün-weisse Fahnen. (Bild: FM1Today/Nina-Lou Frey)

Ostern im Chocolarium 🍫

Osterrätsel auf dem Erlebnisrundgang, Feines im Schoggi-Shop oder ein Osterselfie: Das alles könnt ihr und eure Familie am Samstag im Chocolarium von Maestrani in Flawil erleben. Hier findest du alle Infos.

Ein Schoggi-Osterhase gehört bei vielen zu Ostern dazu.

Im Chocolarium findet am Samstag der Osterspass statt. (Symbolbild: iStock)

Saisoneröffnung im Freibad Chur 🏊

Das Freibad Obere Au in Chur startet seine Badesaison bereits am Karfreitag. Die Wetterbedingungen dafür sehen gut aus. Wenn das Freibad aufgrund des Wetters am Ostersonntag nicht geöffnet werden kann, stehen das Hallenbad und das Aquamarin-Warmwasser-Erlebnisbad zur Verfügung.

Das Freibad Obere Au in Chur eröffnet am Karfreitag die Saison.

Das Freibad Obere Au in Chur eröffnet am Karfreitag die Saison. (Bild: Keystone/DPA/Andreas Arnold)

Ein Festival zu Ostern 💃

Am Karfreitag und Ostersonntag findet in Wattwil das Osterfestival statt. Am Freitag wird es elektronisch: DJ Praise, Chris Armada, DJ Beatstyle und Alex Napster werden den Thurpark zum Beben bringen. Am Ostersonntag stehen dann die Fäaschtbänkler auf der Bühne. Infos findest du hier.

Die Fäaschtbänkler sind am Sonntag in Wattwil.

Die Fäaschtbänkler spielen am Sonntag in Wattwil. (Bild: Tagblatt/Daniel Ammann)

The Fat Bastard GangBand 🎤

Balkanbeats mit Rock, Reaggae und Chanson: Das könnt ihr am Karfreitag im Gare de Lion in Wil erleben. Die französische Band «The Fat Bastard GangBand» gibt ein Konzert. Wie die Veranstalter schreiben, dürfte es ein «Abenteuer im durchgedrehten Niemandsland zwischen Zigeunerklampfen, Kontrabass, Akkordeon und Bläsern» geben. Weitere Infos findest du hier.

Funky «Kar» Friday 🕺

Am Karfreitag wird es bunt und funky. DJ Sojus legt im St.Galler Lokal «Stickerei» auf. Hier gibt’s die Infos.

Am Freitag wird es funky in der Stickerei. (Bild: Facebook/Funky «Kar» Friday)

Führung durch den Baumwipfelpfad 🌳

Wer mehr über das Projekt, den Bau und die Natur erfahren will, kann am Samstag an der Führung durch den Baumwipfelpfad in Mogelsberg teilnehmen. Diese dauert etwa eine Stunde.

Bei der Führung erfährst du alles über das Projekt Baumwipfelpfad. (Bild: Tagblatt/Urs Bucher)

Albumtaufe von Manuel Stahlberger 📀

Am Freitag und Samstag spielt Stahlberger mit seiner Band im Palace St.Gallen, um sein neues Album «Dini Zwei Wänd» zu präsentieren. Der Freitag ist bereits ausverkauft, für den Samstag gibt es noch Tickets. Das Album ist geprägt von elektronsich pulsierender Popmusik, zu der man gut tanzen kann.

Heimspiel: Das vierte Album der St. Galler Band Stahlberger erscheint am 8. März. CD-Taufe ist wie immer im St. Galler Konzertlokal Palace.

Taufen ihre neue CD im Palace St.Gallen: Stahlberger. (Bild: Adrian Elsener/Eisbüro)

Wenn die Veranstaltung, die du dieses Wochenende besuchst, nicht unter unseren Ostertipps ist: Ab in die Kommentare damit.

(red.)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel