Flüge sind jetzt am günstigsten

Wer jetzt verreisen möchte, kann bis zu 50 Prozent beim Flug sparen.
Wer jetzt verreisen möchte, kann bis zu 50 Prozent beim Flug sparen. © iStock
Die meisten von euch haben über Weihnachten wahrscheinlich gerade Ferien geniessen können. Wer sie aber noch vor sich hat, könnte im Januar günstig reisen. Denn dann kosten die Flüge meist am wenigsten.

Wenn’s hier kalt ist und Schnee fällt, sehnen sich viele nach Wärme, Strand und Meer. Und es ist tatsächlich – zumindest für das Portemonnaie – die beste Zeit, jetzt einen Flug zu buchen. Denn im Januar und auch im Februar sind die Flüge am günstigsten.

Es kommt preislich natürlich auf die Destination an. Skyscanner jedoch schreibt, dass die klassischen Sommerreiseziele am Mittelmeer im Januar bis zu 50 Prozent günstiger seien. Auch im Februar reist man laut Skyscanner sehr preiswert.

Kurzfristige Schnäppchen möglich

Wer also der Kälte entfliehen möchte, muss nicht einmal so tief in die Tasche greifen und hat erst noch den Winter ein wenig verkürzt.

Doch nicht an warmen Orten spart man Geld. Wer einen Städtetrip nach London, Barcelona oder Paris unternehmen will, kann im Januar bis zu 30 Prozent einsparen.

Bei Kurzstreckenflügen innerhalb Europas sollte man rund zwei Monate vor der geplanten Reise buchen, um günstig wegzukommen. Bei den Langstreckenflügen kann schon früh mit der Planung begonnen werden.

Doch bei den internationalen Flügen ist es schwer zu sagen, welcher Zeitpunkt der beste für eine Buchung ist. Skyscanner sagt, die Flugpreise würden zwischen den Wochen 25 und 14 vor dem Abflug nicht stark schwanken, es gebe aber kurzfristig verschiedene Schnäppchen.

November ebenfalls günstig

Wer jetzt gerade keine Ferien hat, braucht sich nicht zu ärgern. Auch der November ist laut der Suchmaschine ein günstiger Reisemonat. Dann sind Flüge an verschiedene Mittelmeerstädte ebenfalls bis um die Hälfte billiger.

Für die Orte Tel Aviv, Lissabon, Gran Canaria und andere Kurz- und Mittelstreckenziele ist der November gar der günstigste Monat zum Reisen. Ausserdem muss man sich dann nicht mit den Touristenmassen abkämpfen, da die Hauptsaison noch weit entfernt ist.

Also ran an die Koffer oder Geduld walten lassen. Die nächsten Ferien kommen bestimmt.

Skyscanner ist eine Suchmaschine für Flug- und Hotelbuchungen sowie Autovermietungen, in der nach Preis und Ort gesucht werden kann. Auf der App oder Homepage lassen sich die Preise über einen gewissen Zeitraum vergleichen.
(str)


Newsletter abonnieren
5Kommentare
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel