FM1 Unterwegs: 3-Seenwanderung im Thurgau

FM1 Unterwegs: 3-Seenwanderung im Thurgau
Thurbo bis Frauenfeld – Bus: bis / ab Haltestelle Tobelbrunnen in Nussbaumen TG. Ausflug von FM1 Moderator “Chäller”.

Die Pfahlbauten des Nussbaumer und des Hüttwilersee wurden kürzlich ins Unesco-Welterbe aufgenommen. Entlang dem Wanderweg ist der Nussbaumersee bald erreicht. Vom schönen Nussbaumersee sind wir dann zum Hasesee gequert. Weiter via Bürgerriet zum Hüttwilersee. Anfänglich haben wir versucht dem auf der Karte eingezeichneten Uferpfad zu folgen. Von der Badeanstalt des Hüttwilersee dann entlang der Strasse zur römischen Villa bei Stuetheie und dann weiter auf dem Weg zum Staanegger Weier. Zurück beim Wanderweg dann noch kurzer Abstieg nach Nussbaumen.

  • Zeitbedarf ca. 2:45h
  • Höhendifferenz 195m
  • Strecke 11.4km

 

Badeplausch am Hüttwilersee

Mit einem Sprungturm, einem Floss, einem Spielplatz mit diversen Spielgeräten, einem Beach- Volleyballfeld und einem Tischtennistisch bietet sorgt das Strandbad für Spiel und Spass für die ganze Familie. Hungrige Besucher können sich im Badi-Restaurant verpflegen oder Ihr Picknick an den Grillstellen geniessen.

 

Baden und Natur pur am Nussbaumersee

Neben mehreren wilden Badestellen rund um den See finden Sie auch Grillplätze zum Grillieren und gemütlichen Beisammensein mit Freunden und der ganzen Familie. Der Sprungturm lädt zu einem Sprung ins kühle Nass ein.

 

 

Präsentiert von logo_sbb_267x30 logo_thurbo_160x40


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen