Furka-Passstrasse wieder durchgehend befahrbar

Die Furkapassstrasse ist ab Montag um 16 Uhr nach der Winterpause wieder durchgehend befahrbar. (Archivbild)
Die Furkapassstrasse ist ab Montag um 16 Uhr nach der Winterpause wieder durchgehend befahrbar. (Archivbild) © KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD
Die Wintersperre am Furkapass wird am kommenden Montag um 16 Uhr aufgehoben. Die Strasse verbindet das Walliser Obergoms mit dem Urserental im Kanton Uri und ist ab diesem Zeitpunkt wieder durchgehend befahrbar.

Auch wenn die Arbeiten am Sustenpass auf Hochtouren laufen, sei der Susten hingegen weiterhin nur bis Sustenbrüggli befahrbar, teilte die Urner Baudirektion am Donnerstag mit. Eine Freigabe sei noch nicht in Sicht. Neubeurteilungen würden laufend durchgeführt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen