Grossbrand im Europapark

Offenbar gab es ein grosses Feuer im Europapark.
Offenbar gab es ein grosses Feuer im Europapark. © Twitter/ Europa Park Forever
Im Europapark ist am Samstag ein Grossbrand in einer Lagerhalle ausgebrochen. Mehrere Besucher posteten Bilder auf Social Media. Der Park wurde teilweise evakuiert.

Via Twitter machte der Europapark auf das Feuer aufmerksam und wies die Gäste darauf hin, das skandinavische Viertel zu meiden.

Des Weiteren wurden die Besucher dazu aufgefordert, Ruhe zu bewahren. Der Brand werde derzeit gelöscht.

Nach Angaben der Feuerwehr Offenburg steht eine Lagerhalle in Flammen. Es war unklar, ob auch Fahrgeschäfte brannten.

«Das Feuer breitet sich noch stark aus. Wir haben die Lage noch nicht unter Kontrolle», sagte Micheal Wege von der Leitstelle der Feuerwehr in Ortenau. «Wir sind dabei, weitere Einsatzkräfte nachzuziehen.» Die erste Meldung ging bei der Feuerwehr um 18.20 Uhr ein.

Viele Bilder und Videos zeigten am Samstag eine dicke Rauchwolke über dem Europapark bei Rust (D).

Im Europapark im baden-württembergischen Rust ist am Samstagabend ein Grossbrand ausgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde niemand verletzt. Teile des beliebten Vergnügungsparks mussten evakuiert werden.

(red./SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen