Hier verhindert ein mutiger Helfer Schlimmeres

Beim Unfall wurde eine Person leicht verletzt.
Beim Unfall wurde eine Person leicht verletzt. © FM1Today-Leserreporter
Am Mittwochnachmittag kam es beim Bahnübergang in Uster zu einem Unfall. Eine Frau hat sich mit ihrem Auto auf den Gleisen befunden, das Auto wurde vom Zug erfasst, eine Person wurde leicht verletzt.

Glück im Unglück: Die Barriere ist unten, das Auto steht mitten auf dem Gleis – die Frau ist samt Fahrzeug eingesperrt. Ein Helfer hat ihr Auto dann so geparkt, dass am wenigsten passieren konnte. Der Zug krachte in das Auto, eine Person wurde leicht verletzt. Der Bahnverkehr zwischen Wetzikon und Zürich war unterbrochen.

(sk)


Newsletter abonnieren
10Kommentare
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel