Impressum

Radio Ostschweiz AG
Redaktion FM1Today
Bionstrasse 4
9001 St. Gallen

Telefon: +41 71 272 22 72
Telefax: +41 71 272 22 73
E-Mail: redaktion@fm1today.ch 
www.fm1today.ch

Geschäftsleitung:
Moesch André
andre.moesch@nzz.ch

Redaktionsleitung:
Bächle Thomas (thb)
thomas.baechle@nzz.ch

Leitung Online:
Christian Ortner
christian.ortner@nzz.ch

Redaktion:
_
A
Abderhalden Lara (abl)
lara.abderhalden@radiofm1.ch

Akbarzada Leila (lak)
leila.akbarzada@fm1today.ch

Aeschlimann Linda (lae)
linda.aeschlimann@radiofm1.ch

_
B
Brazerol Dario (dab)
dario.brazerol@radiofm1.ch

_
C
Casaulta Dumeni (cas)
Leitender Redaktor
dumeni.casaulta@radiofm1.ch

_
E
Engbers Fabienne (enf)
fabienne.engbers@fm1today.ch

_
G
Gschwend Laurien (lag)
laurien.gschwend@fm1today.ch

_
H
Hauser Alessia (aha)
alessia.hauser@fm1today.ch

_
K
Kobelt Vanessa (kov)
vanessa.kobelt@radiofm1.ch

_
L
Lendi David (dal)
david.lendi@tvo-online.ch

Lippuner Sarah (sar)
sarah.lippuner@radiofm1.ch

_
M
Moser Lea (lea)
lea.moser@nzz.ch

Müller Angela (agm)
angela.mueller@fm1today.ch

Müller Nina (nm)
nina.mueller@fm1today.ch

_
R
Reinhardt Gerry (gre)
gerry.reinhardt@fm1today.ch

Rödiger René (rr)
Stv. leitender Redaktor
rene.roediger@fm1today.ch

Rogg Celia (cro)
celia.rogg@fm1today.ch

Rohner Stefanie (str)
stefanie.rohner@fm1today.ch

Rhyner Lena (rhy)
lena.rhyner@fm1today.ch

_
S
Scherrer Krisztina (sk)
krisztina.scherrer@fm1today.ch

_
Z
Zulian Sandro (saz)
sandro.zulian@radiofm1.ch

 

Werbeverkauf:
Radio Ostschweiz AG
Bionstrasse 4
9001 St. Gallen
Telefon +41 71 313 80 80
E-Mail: werbung@fm1today.ch
www.werbung.fm1today.ch

Geschäftsleitung Radio Ostschweiz AG:
Moesch André
andre.moesch@nzz.ch

Leiter Verkauf Elektronische Medien:
Triet Andreas
andreas.triet@nzz.ch

Verkaufsleiter Radio/Online:
Thomas Pfister
thomas.pfister@nzz.ch

Leitung Innendienst:
Enrico Morinelli
enrico.morellini@nzz.ch

Marketingleitung:
Weder Peter
peter.weder@nzz.ch

Technik:
Duss Patrick
patrick.duss@nzz.ch

Radio Ostschweiz AG – ein Unternehmen der NZZ Mediengruppe
Verantwortlich für den Bereich Reichweitenmedien: Jürg Weber

Ombudsstelle
Die Ombudsstelle für Radio und Fernsehen kann unter folgender Adresse kontaktiert werden:
Dr. Guglielmo Bruni
Drosselstrasse 26
4059 Basel

Die Ombudsstelle kann nur Beanstandungen gegen ausgestrahlte redaktionelle Sendungen im Sinne des Radio- und Fernsehgesetzes entgegennehmen. Die Beanstandung muss schriftlich eingereicht werden. In einer kurzen Begründung ist anzugeben, in welcher Hinsicht die gerügte Sendung inhaltlich mangelhaft oder die Verweigerung des Zugangs zum Programm rechtswidrig sein soll.

Bei allen anderen Fragen zum Programm oder einzelnen Sendungen kann man sich direkt an kontakt@radiofm1.ch wenden.

FM1-Land
Wo gibt's das beste Glacé?
Welche Gelateria ist die beste im FM1-Land? Hier könnt ihr für eure liebste Eisdiele abstimmen.
Newsletter abonnieren
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
ostjob.ch
Toggenburg
«Eine Entschleunigung»
Andri Senn tüftelt gerne an alten Baumaschinen. Besonders stolz er auf sein selbstgebautes Wohnmobil.
Nervensäge
Wie wehre ich mich gegen Drohnen?
Drohnen werden immer häufiger für den privaten Zweck genutzt. Das ist nervig für Leute die sich durch das Flugobjekt gestört fühlen. Wir zeigen dir, wie du dich wehren kannst.
Kurios
Diese 11 Sachen kannst du mieten
Kühe leasen, Freunde mieten oder jemanden anheuern, der für einen in die Schlange steht: Die folgenden elf schrägen Dinge lassen sich ganz einfach ausleihen.
Ausflüge
So lockst du Kinder aus dem Haus
Nun sind Sommerferien, doch wer kann schon die ganze Zeit verreisen? Hier 12 Tipps, was man mit Kids in den Ferien unternehmen kann.
WM-Frisuren
«Neymar-Frisuren gibt's hier nicht»
Noch ein Wochenende Fussball-WM – dann ist Schluss. Was nicht bleibt sind die Frisuren der Fussballer. Anders als vor vier Jahren.
«Gseht geil us!»
Seit heute Mittag ist das neue FCSG-Shirt da. Dabei fällt vor allem eine Änderung auf. Die Verantwortlichen haben das allererste Logo des Vereins aufs Shirt gedruckt. Den Fans gefällt’s. Und hier gibt’s eines gratis.
Denver
Gamserin arbeitet als US-Cop
Seit 14 Jahren lebt Tamara Lenherr aus Gams in Denver Colorado und übt dort einen der wohl gefährlichsten Berufe aus, den es in den USA gibt: Sie ist ein Strassen-Cop.
Appenzeller
«Schnaps brennen ist Leidenschaft»
Das Geheimrezept kennt er nicht, aber wie aus der richtigen Kräutermischung ein guter Appenzeller wird –Maurus Broger ist der neue Brennmeister der Appenzeller Alpenbitter AG.
Walter Zoo Gossau
Baby-Tiger wurde eingeschläfert
Einer der jungen Tiger, die vor zwei Monaten in Gossau zur Welt gekommen sind, war nicht überlebensfähig. Er wurde eingeschläfert.
Festival-Facts
Wie gut kennst du das OpenAir St.Gallen?
Die nächste Ausgabe des OpenAir St.Gallen steht vor der Türe. Höchste Zeit, dein Wissen rund um das St.Galler Musikspektakel zu testen.