Kartoffeln behindern Strassenverkehr

Kartoffeln behindern Strassenverkehr
Kartoffelregen in Widnau: Ein Traktoranhänger ist im Kreisel an der Diepoldauerstrasse umgekippt und hat seine Ladung verloren. Die Strasse musste kurzzeitig gesperrt werden.

Ein 49-jähriger Mann fuhr am Mittwoch mit seinem Traktor und Anhänger von Widnau in Richtung Au. Im Kreisel an der Diepoldsauerstrasse ist sein Anhänger gekippt. Dieser war mit mehreren Paletten Kartoffeln beladen. Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilte, verteilte sich die gesamte Ladung auf der Autobahneinfahrt A13. Für die Aufräumarbeiten musste die Einfahrt in Richtung Chur kurzzeitig gesperrt werden. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

(Kapo SG/red.)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 500 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel