Kreuzlingen ohne Strom

Mit dem schlechten Wetter kam in Kreuzlingen der Stromausfall. Allerdings wegen eines technischen Defekts. (Symbolbild)
Mit dem schlechten Wetter kam in Kreuzlingen der Stromausfall. Allerdings wegen eines technischen Defekts. (Symbolbild) © Keystone/APA/Robert Jaeger
In Teilen von Kreuzlingen ist am Donnerstagvormittag der Strom ausgefallen. Gegen Mittag konnten alle Unterbrüche behoben werden. Grund war ein technischer Defekt.

Das Gebiet nördlich des Kreuzlinger Stadtbahnhofs bis zur Landesgrenze (inklusive Bodenseearena) war am Donnerstag ab zirka 10.20 Uhr ohne Strom. «Die Ursache war ein technischer Defekt in einer Kabelleitung», teilt die Stadt am Nachmittag mit.

Dank Netzumschaltungen hätten die Technischen Betriebe die meisten Kunden «nach kurzer Zeit» wieder mit Strom versorgen können, heisst es weiter. Um zirka 11.45 Uhr war die Stromversorgung überall wieder hergestellt. «Die Technischen Betriebe Kreuzlingen bitten die vom Stromausfall betroffenen Kunden um Verständnis.»

(pd/red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen