Loris Benito verliert bei Ligue-1-Debüt

Loris Benito verabschiedete sich im Sommer von den Young Boys und gab am Samstag sein Ligue-1-Debüt
Loris Benito verabschiedete sich im Sommer von den Young Boys und gab am Samstag sein Ligue-1-Debüt © KEYSTONE/ANTHONY ANEX
Loris Benito kommt mit Bordeaux zu seinem ersten Einsatz in der Ligue 1. Der Linksverteidiger, der im Sommer von den Young Boys nach Frankreich gewechselt hatte, spielte bei der 1:3-Niederlage zum Saisonauftakt in Angers durch. Bordeaux ging in der 4. Minute in Führung, kassierte aber noch vor der Pause die drei Gegentreffer.

Angers – Bordeaux 3:1 (3:1). – Tore: 4. De Préville 0:1. 27. Reine-Adélaïde 1:1. 33. Pereira 2:1. 45. Mangani 3:1. – Bemerkungen: Bordeaux mit Benito.

Die weiteren Spiele der 1. Runde. Freitag: Monaco – Lyon 0:3. – Samstag: Marseille – Reims 0:2. Dijon – Saint-Etienne 1:2. Montpellier – Rennes 0:1. Nice – Amiens 2:1. Brest – Toulouse 1:1. – Sonntag: Lille – Nantes 15.00. Strasbourg – Metz 17.00. Paris Saint-Germain – Nîmes 21.00.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen