«Mis Herz schloht für de Thurgau»

«Dä Brüeder vom Heinz» bringt neuen Song über den Thurgau raus.
«Dä Brüeder vom Heinz» bringt neuen Song über den Thurgau raus. © Tagblatt
«Dä Brüeder vom Heinz» tut es schon wieder: Er veröffentlicht auf Youtube einen neuen Song. Diesesmal singt er über den gesamten Kanton Thurgau.

Das Lied «Wyfelde» wurde in den sozialen Medien zum Hit und machte Manfred Fries alias «Dä Brüeder vom Heinz» vor einem Jahr über die Kantonsgrenze hinaus bekannt. Jetzt hat er wieder einen Song am Start. Im neuen Lied «Thurgauer» zeigt Manfred Fries einmal mehr seine Liebe zur Heimat.

Die klare Botschaft vom Refrain kann wohl so mancher Thurgauer nachvollziehen – Manfred Fries singt: «Mis Herz schloht für de Thurgau, für de Bodasee und meh…, für all die schöne Gschichte, wod jede Tag kasch gse.»

Auch Thurgauer Prominenz kommt im Videoclip vor: Zu der Song-Zeile «Thurgauer Wiber-Füdla sind die gröschta», schwingt die aktuelle Apfelkönigin Marion Weibel ihr «Füdli». Des weiteren haben Kliby und Caroline einen Auftritt, der HC Thurgau und der FC Weinfelden-Bürglen sind zu sehen.

Natürlich gibt es aber auch schöne Aufnahmen von der Thurgauer Landschaft und vom Bodensee. Alles in allem ist «Thurgauer» erneut ein Song mit Hitpotential und dürfte auch ausserhalb des Kantons einige Menschen zum Schmunzeln bringen.

(kov)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen