Misko Antisin wird Assistent bei Winterthur

Misko Antisin - Aufnahme von 2000 im Tenü des HC Lugano
Misko Antisin - Aufnahme von 2000 im Tenü des HC Lugano © Keystone/KARL MATHIS
Der EHC Winterthur verpflichtet den langjährigen NLA-Spieler und 51-fachen Schweizer Internationalen Misko Antisin als Assistenzcoach. Der 54-jährige gebürtige Kanadier arbeitete in den letzten 15 Jahren als Trainer in diversen Junioren-Ligen in Kanada.

Antisins Stationen in der Schweiz ab 1986 waren die ZSC Lions, Ambri-Piotta, von 1990 bis 1998 Zug, Lugano und zuletzt Servette. In Winterthur wird Antisin unter Chefcoach Michel Zeiter arbeiten. Die beiden kennen sich aus gemeinsamen Zeiten in der Nationalmannschaft.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen