Bald-Papa Büne Huber: "Ich habe keine Ängste"

25. August 2015, 11:42 Uhr
Büne Huber weiss was kommt - und doch ist vieles ungewiss: Mitte September wird der Patent Ochsner-Sänger zum zweiten Mal Vater (Archiv)
Büne Huber weiss was kommt - und doch ist vieles ungewiss: Mitte September wird der Patent Ochsner-Sänger zum zweiten Mal Vater (Archiv)
© /KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Mitte September soll es soweit sein: Büne Huber wird zum zweiten Mal Papi.

Doch als reifer und reichlich geübter Vater einer volljährigen Tochter weiss der Patent Ochsner-Frontmann: "Kinder halten sich nie an den Termin, den man ansagt"

Der Musiker nimmt sein Baby also wann es kommt und die Vaterschaft wie sie kommt: "Ich habe keine Ängste", sagte er im Interview mit "Glanz & Gloria". "Ich bin mutig und blicke zuversichtlich in die Zukunft."

Der Zeit, in der er sich als fast 70-Jähriger mit einem Teenager auseinandersetzen muss, blicke er gespannt entgegen, sagt Huber weiter. "Man hofft, dass man in diesen Momenten kein alter Sack ist, dass man noch einen Draht zu den ganz jungen Leuten hat." Am Ende sei Verständnis aber keine Frage des Alters. "Es gibt auch junge Väter, die Probleme mit pubertierenden Kindern haben."

Quelle: SDA
veröffentlicht: 25. August 2015 11:42
aktualisiert: 25. August 2015 11:42