Die Mitglieder des Beatrice-Egli-Fanclubs sind «eglitisiert»

20. Oktober 2016, 12:12 Uhr
Abheben tut Beatrice Egli nur in ihren Liedern, finden ihre Fans. (Archivbild)
Abheben tut Beatrice Egli nur in ihren Liedern, finden ihre Fans. (Archivbild)
© Keystone/EPA DPA/JAN WOITAS
Schlagersängerin Beatrice Egli hat in Deutschland ihren eigenen Fanclub. Auf den Visitenkarten der Mitglieder steht «Eglitisiert», auf ihren Vereinsjacken «Du und wir und das für immer». Egli sei «ein Star auf Augenhöhe», erklärte Vereinspräsident Wolfgang dem Kulturmagazin «Züritipp».

Bei Konzerten der 28-jährigen Schwyzer Sängerin zeigt sich, dass der Vereinspräsident seine Aussage durchaus wörtlich meint: Egli steigt von der Bühne hinab, um Gäste zu umarmen. «Trotz ihrem Erfolg ist sie immer ganz sich selber geblieben», findet ein anderes Mitglied des Egli-Fanclubs.

Beatrice Egli gibt im Rahmen ihrer «Kick im Augenblick»-Tournee 33 Konzerte in Deutschland, der Schweiz und Österreich. In der Schweiz tritt sie etwa am 24. Oktober im Kongresshaus in Zürich oder am 29. Oktober im Musical Theater in Basel auf.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 20. Oktober 2016 12:05
aktualisiert: 20. Oktober 2016 12:12