Anzeige

DJ Antoine scheidet aus der «DSDS»-Jury aus

1. Oktober 2015, 14:56 Uhr
Die Stippvisite des Basler DJ Antoine in der Jury von «Deutschland sucht den Superstar» ist vorbei, er muss gehen. Er teilt dieses Schicksal mit Heino und Mandy Capristo. Sie werden durch Vanessa Mai und Michelle sowie Scooter-Frontman HP Baxxter ausgetauscht.
Das Bild gehört der Vergangenheit an: Ausser Dieter Bohlen (r) wurden alle «DSDS»-Jurymitglieder ausgetauscht, auch DJ Antoine (2.v.l.) (Archiv).
© /EPA/HENNING KAISER

Das Alphatier, Musikproduzent Dieter Bohlen, behält natürlich den Jury-Vorsitz, wie der Kölner Privatsender RTL am Donnerstag mitteilte. Moderiert wird die Show von RTL-Allzweckwaffe Oliver Geissen. Er hatte bereits die letzten Ausgaben der 12. Staffel präsentiert.

In der 13. Staffel des Castingklassikers wird die Nachfolgerin oder der Nachfolger von Sänger Severino Seeger gesucht, der in diesem Frühjahr zum «Superstar» gekürt wurde. Der Start der neuen Staffel ist für Januar 2016 vorgesehen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 1. Oktober 2015 14:56
aktualisiert: 1. Oktober 2015 14:56