Fast 300 Beatles-Fans verkleiden sich für Rekordversuch in Mexiko

29. November 2015, 03:49 Uhr
Dieser John Lennon-Imitator nimmt an einem Rekordversuch in Mexiko teil.
© KEYSTONE/AP/MARCO UGARTE
Beatlemania in Mexiko: Für einen Rekordversuch haben sich fast 300 Menschen in Mexiko-Stadt als John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr verkleidet.

In einem Park trafen sich 294 Fans der britischen Band in bunten Uniformen, wie sie die Beatles auf dem Cover ihres legendären Albums «Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band» trugen. Einige hatten sich falsche Bärte angeklebt, andere trugen eine John-Lennon-Sonnenbrille.

Zu der Aktion hatte der Bürgermeister der mexikanischen Hauptstadt aufgerufen. Auch ein Notar war vor Ort. Die Teilnehmer hoffen, dass ihre Versammlung als weltweit grösste ihrer Art ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wird.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 29. November 2015 03:49
aktualisiert: 29. November 2015 03:49