Howard Carpendale findet 70 eine «Scheiss-Zahl»

Marco Latzer, 8. Januar 2016, 08:05 Uhr
Howard Carpendale (r) fühlt sich eher wie 45 als wie 70 (Archiv Dez. 2015)
© /EPA DPA POOL/CLEMENS BILAN / POOL
Schlagerstar Howard Carpendale freut sich nicht sonderlich über seinen 70. Geburtstag. «Das ist eine Scheiss-Zahl», sagt er. «Da stehe ich überhaupt nicht drauf, weil es mit meinem Empfinden nichts zu tun hat. Ich fühle mich nicht mal wie 60 - eher wie 45.» Am 14.

Januar begeht Carpendale («Hello Again») seinen Geburtstag. Feiern will er mit seiner Familie - vielleicht in einem schönen Restaurant.

Im Laufe seiner langen Karriere habe sich Einiges geändert, sagte der gebürtige Südafrikaner der Deutschen Presse-Agentur. «Die Tage, wo man sich einen Smoking auf der Bühne anzieht, sind vorbei», sagte er. «Es ist einfach ein bisschen lässiger geworden, das Ganze.»

Marco Latzer
Quelle: SDA
veröffentlicht: 8. Januar 2016 07:38
aktualisiert: 8. Januar 2016 08:05