Kelly Family kommt ins Hallenstadion

Dumeni Casaulta, 17. März 2017, 10:27 Uhr
Die Kelly Family im Jahr 2000 in der St. Jakob Halle in Basel (Archiv).
Die Kelly Family im Jahr 2000 in der St. Jakob Halle in Basel (Archiv).
© KEYSTONE/Dominik Pluess
Die Kelly Family ist zurück. Letzte Woche wurde das Remake des Songs «Nanana» veröffentlicht. Am kommenden Freitag folgt das Album «We Got Love». Bei der dazugehörigen Tour schaut die Langhaar-Familie auch in der Schweiz vorbei.

Das erste Mal seit 1999 wird die Kelly Family wieder gemeinsam auf grosse Arena Tour gehen. Am Sonntag, 11. März 2018 machen sie dabei halt im Zürcher Hallenstadion. Der Ticketvorverkauf startet am Donnerstag, 23. März 2017 um 09.00 Uhr morgens. Tickets gibt es ab 68 Franken.

Wer ein Ticket möchte, muss sich wahrscheinlich beeilen. Als die Kelly Family im November des letzten Jahres verkündete für ein Konzert in die Dortmunder Westfalenhalle zu kommen, waren die Tickets innerhalb von 18 Minuten ausverkauft. Ein Liebesbeweis, den die Kellys dazu brachte ein neues Album zu veröffentlichen. «Wir begriffen, wie wichtig es für viele Menschen ist, dass wir wieder Musik machen. Deswegen wollten wir das Comeback auch in Form eines Albums festhalten», sagt Angelo Kelly.

Auf dem Album werden fünf neue Songs sein. Die anderen sind neu aufgenommene «alte» Songs. Angelo Kelly: «Die Idee war, unsere wichtigen Songs neu aufzunehmen und ihnen frische Energie zu verleihen».

So klingt das Remake von «Nanana»:

Ausschnitte des neuen Albums kann man sich hier anhören.

Dumeni Casaulta
veröffentlicht: 17. März 2017 10:19
aktualisiert: 17. März 2017 10:27