Lindsey Vonn feiert mit Amriswiler Gugge

René Rödiger, 24. Januar 2017, 19:39 Uhr
Die Glöggli Clique Amriswil feierte mit den Ski-Cracks in Garmisch. Mittendrin: Lindsey Vonn, die sogar zu dirigieren begann. Zumindest anfangs nicht zur Freude des Guggen-Chefs.

Die Glöggli Clique geht regelmässig an Ski-Rennen. So auch vergangenes Wochenende an die Frauenabfahrt in Garmisch-Partenkirchen. In der Nähe des Zielraums setzten die Gugger zu einem kleinen Ständchen an. Wie immer gab Obergugger Dario Schoch zu Beginn mit einem Stab den Takt an. «Danach lege ich diesen Stab auf den Boden und niemand ausser mir darf den anfassen», sagt Schoch.

Plötzlich gab es Bewegung zwischen den Guggern - und jemand packte den Taktstab! Schoch: «Ich dachte mir noch: 'Gopf, das geht gar nicht!'» Als er genauer hinschaute, sah der Obergugger, dass der neue «Taktgeber» eine Jacke mit dem Schriftzug «Team USA» hatte. «Da habe ich es geschnallt. Lindsey Vonn dirigierte. Unsere Gugger haben noch nie so gut nach vorne geschaut, wie in diesem Moment», sagt Schoch.

Die Siegerin der Abfahrt blieb bis zum Ende des Stücks. «Einige unserer Mitglieder haben gar nicht mehr richtig gespielt, sondern hatten nur noch die Handys in den Händen», sagt Schoch. Trotzdem würde der Obergugger Vonn sofort in die Glöggli Clique aufnehmen: «Sie hat das super gemacht!»

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 24. Januar 2017 17:04
aktualisiert: 24. Januar 2017 19:39