Luca Hänni trägt sein Lebensmotto unter der Haut

15. September 2015, 12:06 Uhr
Als frischgebackener Castingshow-Gewinner war er noch jung und unverziert: Unterdessen ist Luca Hänni nicht nur dreieinhalb Jahre älter, sondern auch um ein Unterarm-Tattoo reicher (Archiv).
Als frischgebackener Castingshow-Gewinner war er noch jung und unverziert: Unterdessen ist Luca Hänni nicht nur dreieinhalb Jahre älter, sondern auch um ein Unterarm-Tattoo reicher (Archiv).
© /EPA/Henning Kaiser
Popstar Luca Hänni ist auf den Tattoo-Trend aufgesprungen: Während eines Aufenthalts in Las Vegas liess sich der Berner Sänger ("Shameless") sein Lieblingszitat des indischen Widerstandskämpfers Mahatma Gandhi stechen.

"Be The Change You Want To See In The World" steht nun in schwarzer Schnörkeschrift auf seinem rechten Unterarm geschrieben. Was so viel heisst wie, man müsse selbst die Veränderung sein, die man in der Welt sehen möchte. "Das war schon immer mein Motto", verriet der 21-Jährige gegenüber dem People-Magazin "Glanz & Gloria".

Er habe sich das Zitat ganz spontan tätowieren lassen - in seinem Hinterkopf sei es jedoch schon sehr lange herum gegeistert. Natürlich habe es "scho chli gschmerzt", gibt Hänni zu. Trotzdem sind weitere Tattoos in Planung: "Es fehlen mir noch die Motive."

Quelle: SDA
veröffentlicht: 15. September 2015 12:06
aktualisiert: 15. September 2015 12:06