Madonna träumt von einer zweiten Chance mit Sean Penn

30. August 2015, 16:30 Uhr
Madonna ganz nostalgisch: Offenbar soll die Queen of Pop noch immer an ihrem Ex-Mann Sean Penn hängen (Archiv)
Madonna ganz nostalgisch: Offenbar soll die Queen of Pop noch immer an ihrem Ex-Mann Sean Penn hängen (Archiv)
© /AP Invision/JORDAN STRAUSS
Madonna soll einem Liebes-Comeback mit Sean Penn nicht abgeneigt sein. 1991 bezeichnete die Queen of Pop ihren Ex-Mann, der sich erst vor Kurzem von Schauspielkollegin Charlize Theron trennte, als "die Liebe ihres Lebens". Daran habe sich bis heute nichts geändert.

"Madonna vergöttert Sean und würde alles für eine zweite Chance tun", will ein Insider dem Onlineportal "RadarOnline" verraten haben. "Kein anderer Mann konnte ihm in Sachen Selbstbewusstsein und Intellekt je das Wasser reichen."

Dabei ging die vierjährige Ehe zwischen der heute 57-jährigen Popsängerin und dem zwei Jahre jüngeren Schauspieler im Jahr 1989 alles andere als friedlich zu Ende. Laut "viply.ch" hat Penn sie mit einem Baseballschläger geschlagen und an einen Stuhl gefesselt.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 30. August 2015 16:30
aktualisiert: 30. August 2015 16:30