Robbie Williams fastet für seine Tournee - ausser an Weihnachten

8. November 2016, 08:45 Uhr
So fit und schlank wie hier vor zwei Jahren will Robbie Williams zu seinem Tournéestart im Sommer 2017 wieder sein. Nur an Weihnachten wird geschlemmt. (Archivbild)
So fit und schlank wie hier vor zwei Jahren will Robbie Williams zu seinem Tournéestart im Sommer 2017 wieder sein. Nur an Weihnachten wird geschlemmt. (Archivbild)
© KEYSTONE/EPA EFE/ALBERTO MARTIN
Robbie Williams hat sich für seine bevorstehende Tournee auf Diät gesetzt. Es gebe «nur noch Wasser gegen den Durst», sagte Williams bei der Vorstellung seiner Europatournee «Heavy Entertainment Show» am Montag in London. Nur Weihnachten will er kräftig zuschlagen.

Da wolle er nicht auf seine Energiebilanz achten. «Es wird viel zu essen geben. Viel Eis, viel Kuchen. Weihnachten ist toll in der Familie Williams», sagte der Vater von zwei Kindern. Seine Frau sei der romantisch veranlagte Teil der Familie, sie mache das Fest zu etwas Besonderem. «Unser Haus hat die meisten Lichter, die meiste Deko und den grössten Weihnachtsbaum.»

Auf seiner Tournee, die Anfang Juni 2017 startet, wird Williams 29 Konzerte in 18 Ländern geben, eins davon am 2. September im Zürcher Letzigrund.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 8. November 2016 08:00
aktualisiert: 8. November 2016 08:45