Toten Hosen geben Überraschungskonzert

René Rödiger, 28. März 2017, 08:22 Uhr
Die Toten Hosen bei ihrem Auftritt in Dresden.
Die Toten Hosen bei ihrem Auftritt in Dresden.
© KEYSTONE/DPA/A4647/Gregor Fischer
Am Montagabend sind die Toten Hosen auf einem fahrenden Lastwagen bei einer Pegida-Gegendemonstration in Dresden aufgetreten. Dabei haben sie auch den Ärzte-Song «Schrei nach Liebe» gespielt.
Die Toten Hosen treten immer wieder auf Anti-Rechts-Veranstaltungen auf. In Dresden performte die Düsseldorfer Punkband an einer Pegida-Gegendemonstration. Die Band spielte auch den Song «Schrei nach Liebe» der Ärzte.

Die Toten Hosen treten dieses Jahr auch am OpenAir St.Gallen auf.

René Rödiger
veröffentlicht: 28. März 2017 08:21
aktualisiert: 28. März 2017 08:22