Welche Acts kommen noch ins Sittertobel?

Tanja Munz, 27. Juni 2016, 13:37 Uhr
(KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
(KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
Morgen werden die letzten Bands bekannt gegeben, die am OpenAir St.Gallen auftreten werden. Wir zeigen euch, welche Bands wir noch erwarten dürfen.

"Wir werden morgen noch rund zwölf Acts bekannt geben", sagt OpenAir-Mediensprecherin Sabine Bianchi gegenüber FM1Today. Zuerst die schlechte Nachricht: Acts wie Ellie Goulding, Bastille, Macklemore & Ryan Lewis, Florence And The Machine und James Bay werden wir mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht zu sehen bekommen. Dies besagt die "zuverlässige Gerüchteküche" Openairguide.net. Für diese Acts ist 1 Auftritt am OpenAir St.Gallen jedoch durchaus realistisch:

The 1975 (ziemlich realistisch)

 

Namika (sehr realistisch)

 

MO (ziemlich realistisch)

 

The Avener (ziemlich realistisch)

 

Lost Frequencies (ziemlich realistisch)

 

Sportfreunde Stiller (ziemlich realistisch)

Tanja Munz
Quelle: red
veröffentlicht: 21. März 2016 17:52
aktualisiert: 27. Juni 2016 13:37