Netflix stellt sich gegen Apple TV

Netflix will seine Filme und Serien nicht auf dem geplanten Streamingdienst Apple TV laufen lassen. (Symbolbild)
Netflix will seine Filme und Serien nicht auf dem geplanten Streamingdienst Apple TV laufen lassen. (Symbolbild) © KEYSTONE/AP/ELISE AMENDOLA
Der führende Video-Streaming-Anbieter Netflix will seine Filme nicht über den neuen Video-Dienst von Apple laufen lassen. Netflix wolle seine Angebote weiterhin nur über seinen eigenen Dienst anbieten, sagte Konzernchef Reed Hastings am Montag.

Es wird erwartet, dass Apple seinen neuen TV- und Video-Dienst am 25. März vorstellt und damit den Wettbewerb in der Branche verschärft. Auch Walt Disney und die AT&T-Tochter Warner Media wollen solche Streaming-Dienste anbieten.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 500 Zeichen