«Krass, wie viel Pet es in Bühler gibt»

«Krass, wie viel Pet es in Bühler gibt»

1500 Petflaschen braucht es, um ein tragfähiges Floss zu bauen. Zwei Klassen der Oberstufe Bühler-Gais haben eines gebaut und es am Dienstag gewassert.
Hinter dem Steuer eingeschlafen

Hinter dem Steuer eingeschlafen

Gleich mehrere Autofahrer sind am Pfingstsonntag in ihren Autos am Steuer eingeschlafen und verunfallt. Dies berichten die Polizeien von St.Gallen und Appenzell Ausserrhoden.
Im Führerstand von St.Gallen nach Luzern

Im Führerstand von St.Gallen nach Luzern

Die wunderschöne Bahnstrecke von St.Gallen über Wattwil nach Luzern mit dem Voralpenexpress kennen viele. Doch so hast du diese Zugfahrt noch nie gesehen. Wir fahren im neuen Zug im Führerstand mit. In Echtzeit.
Zwei Verletzte nach Überholmanöver

Zwei Verletzte nach Überholmanöver

In Bühler ist es am Freitagmittag bei einem Überholmanöver zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Zwei Personen wurden verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.
Eure Ausflugstipps für Pfingsten

Eure Ausflugstipps für Pfingsten

Juhui, schon wieder steht uns ein verlängertes Wochenende bevor. Wir haben euch nach Ausflugstipps im FM1-Land gefragt - und ihr habt jede Menge auf Lager.
Kantonspersonal kriegt Ostwind-Firmenabo

Kantonspersonal kriegt Ostwind-Firmenabo

Die St.Galler Regierung führt nächstes Jahr ein Ostwind-Firmenabo für die Behördenangestellten der Zentralverwaltung ein. Reduziert werden hingegen die Spesen für Autofahrten.
Über 100 Kitze vor dem Mähtod gerettet

Über 100 Kitze vor dem Mähtod gerettet

Rehkitz-Rettungsdrohnen fliegen in der ganzen Ostschweiz über die Felder und suchen nach roten Wärmebild-Punkten in der Wiese. Denn jeder Punkt könnte ein kleines Rehkitz sein, das die Jäger vor dem Mähtod retten wollen. Der Erfolg dieses Pilotprojekts spricht für sich.
Für Sperrungen gibt's keine Bewilligung

Für Sperrungen gibt's keine Bewilligung

Beim «Säntis Classic» vom Sonntag wurde ein 37-jähriger Velofahrer schwer verletzt. Auf Social Media fragt man sich, weshalb die Strecke für Autos nicht gesperrt wurde. Der Veranstalter nimmt Stellung.
Velofahrer wurde schwer am Kopf verletzt

Velofahrer wurde schwer am Kopf verletzt

Bei der Volksradtour Säntis-Classic kollidierte eine Autofahrerin frontal mit einem Velofahrer. Der 37-jähriger Velofahrer wurde dabei schwer am Kopf verletzt. Die Schwägalpstrasse war bis kurz vor 13.30 Uhr gesperrt.
9 Sommer-Typen, die jeder kennt

9 Sommer-Typen, die jeder kennt

Endlich: Der Sommer mit Temperaturen über 25 Grad und viel Sonnenschein kommt in die Schweiz. Am ersten Sommerwochenende wirst du daher bestimmt auf diese neun Sommer-Typen treffen.
Fussball, Motoren, Musik und gutes Essen

Fussball, Motoren, Musik und gutes Essen

Das Wochenende ist da, die Sonne kommt. Und damit ist es auch Zeit für unsere Wochenendtipps. Wir haben für jeden Geschmack etwas dabei. Viel Spass und geniesst es!
Zum Brückentag: die 9 schönsten Brücken

Zum Brückentag: die 9 schönsten Brücken

Sind wir mal ehrlich: Der Freitag nach Auffahrt ist der schönste Brückentag des Jahres. Grund genug für uns, die schönsten Brücken unserer Region zu zeigen. Bist du bereit?
Mit dem «Fotzenhobel» zum Supertalent

Mit dem «Fotzenhobel» zum Supertalent

Schauli. Das ist nicht nur der Spitzname von Paul Enzler aus dem Appenzellerland. Schauli ist ein Original. Schauli ist ein Garant für gute Geschichten und Lebensfreude. Schauli wird Supertalent – vielleicht.
«Der ganz grosse Regen kommt nicht»

«Der ganz grosse Regen kommt nicht»

Jetzt ist Durchhalten angesagt: Bis zum sommerlichen Auffahrtswochenende regnet es noch einmal kräftig. Anders als angenommen dürfte es aber keine Überschwemmungen mehr geben.
So sah das FM1-Land früher aus

So sah das FM1-Land früher aus

Kürzlich veröffentlichte Luftbilder zeigen, wie die Schweiz 1946 aussah. Seither hat sich einiges verändert. So sind viele Ortschaften im FM1-Land um einiges grösser geworden. Erkennst du dein Heimatdorf oder deine Heimatstadt wieder?
Säntisbahn nimmt Betrieb wieder auf

Säntisbahn nimmt Betrieb wieder auf

Gute Nachrichten für Alpstein-Fans: Die Säntisbahn bringt ab Mittwoch, 29. Mai, wieder Gäste auf den Berg. Bis dann laufen die letzten Arbeiten am durch Lawinen beschädigten Masten.
Ausserrhoder Polizei hebt zwei Hanfplantagen aus

Ausserrhoder Polizei hebt zwei Hanfplantagen aus

Die Ausserrhoder Kantonspolizei hat am Montag zwei illegale Indoor-Hanfplantagen in Grub und Wald ausgehoben. Die Betreiber, drei Schweizer, wurden vorläufig festgenommen.
«Das Ferienjob-Angebot reicht nicht aus»

«Das Ferienjob-Angebot reicht nicht aus»

Ferienjobs für Schülerinnen und Schüler sind heiss begehrt, Jugendberatungsstellen im FM1-Land erhalten laufend Anfragen von arbeitswilligen Jugendlichen, doch das Angebot an Taschengeldjobs ist viel zu klein.
Pegel der Thur stieg um drei Meter an

Pegel der Thur stieg um drei Meter an

Der Dauerregen in Teilen des FM1-Landes hat vielerorts für hohe Pegelstände gesorgt. Vereinzelt wurden Keller überflutet, die Feuerwehren hatten viel zu tun. Hier gibt es die Zusammenfassung des Tages.
Die Pegelstände steigen überall an

Die Pegelstände steigen überall an

Bis mindestens Mittwoch regnet es fast ununterbrochen im FM1-Land. Vereinzelt wurden Keller überflutet, der Pegel einzelner Bäche ist hoch. Hier gibt es den Ticker zum Nachlesen.