Neue Einkaufszeiten bei der Migros

Neue Einkaufszeiten bei der Migros

Die Migros hat am Montag in 51 Supermärkten der Ostschweiz die Öffnungszeiten geändert. Die meisten Filialen im FM1-Land öffnen eine Stunde früher oder schliessen eine Stunde später. Was sich für dich verändert? Hier eine Übersicht.
«Sonneblick»-Anwohner gehen vor Bundesgericht

«Sonneblick»-Anwohner gehen vor Bundesgericht

Die Anwohner des geplanten Asylzentrums «Sonneblick» in Walzenhausen lassen den Entscheid des Ausserrhoder Obergerichts nicht auf sich sitzen: Sie ziehen den Fall ans Bundesgericht weiter.
Unfälle wegen schneebedeckten Strassen

Unfälle wegen schneebedeckten Strassen

Der unverhoffte Wintereinbruch hat zu einigen Unfällen auf den Strassen des FM1-Lands geführt. Nichts zuletzt, weil viele Autos mit Sommerpneus unterwegs sind.
Innerrhoden ist Hochburg für Masern

Innerrhoden ist Hochburg für Masern

Das Luzerner Entlebuch, der Kanton Appenzell Innerrhoden und das solothurnische Dorneck sind die Masern-Hochburgen der Schweiz. Zurzeit sind in der Schweiz nur 89 Prozent der Zweijährigen geimpft, das reicht nicht, um die Krankheit auszurotten.
Der Winter ist zurück

Der Winter ist zurück

Schnee und frostige Temperaturen sind zurück im FM1-Land – das scheint niemanden so richtig zu freuen. Wer bereits Pflanzen draussen hat, sollte diese gut einpacken.
Auto überschlagen - Insassen unverletzt

Auto überschlagen - Insassen unverletzt

Ein 46-jähriger Autolenker ist am Freitagabend zwischen Schönengrund und Urnäsch AR von der Strasse abgekommen. Das Auto überschlug sich und kam an einem Strommasten zum Stillstand.
«Wintereinbruch ist heikel für Pflanzen»

«Wintereinbruch ist heikel für Pflanzen»

Schnee und frostige Temperaturen – das erwartet uns am ersten Maiwochenende. Gärtner und Landwirte sollten ihre Pflanzen gut einpacken, es droht Bodenfrost.
Beim Abbiegen mit Auto kollidiert

Beim Abbiegen mit Auto kollidiert

Ein 46-jähriger Autofahrer kollidiert beim Abbiegen in Bühler mit einem Auto. Beim Unfall vom Mittwochmorgen wurde ein geparktes Auto in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand.
Gmünden: Sanierung statt Schliessung

Gmünden: Sanierung statt Schliessung

Die Strafanstalt Gmünden in Niederteufen soll nicht geschlossen, sondern saniert werden. Der Kanton Appenzell Ausserrhoden und der Bund sollen rund 22 Millionen Franken investieren.
Rundweg um Gäbris-Seeli gesperrt

Rundweg um Gäbris-Seeli gesperrt

Spuren des schneereichen Winters und der wiederholten Stürme machen es derzeit unmöglich, den Rundweg um das Gäbris-Seeli zu begehen. Der Weg bleibt bis auf Weiteres gesperrt.
Unfreiwillig im Dreck gelandet

Unfreiwillig im Dreck gelandet

Eigentlich wollte der 74-jährige Autofahrer in Herisau abbiegen, doch er geriet in einen Garten und blieb anschliessend in einer Baustelle stecken. Der Mann blieb unverletzt.
«Männer warfen den Degen ins Tobel»

«Männer warfen den Degen ins Tobel»

Vor 30 Jahren führte Appenzell Ausserrhoden als zweitletzter Kanton das Frauenstimmrecht auf Kantonsebene ein. TVO hat mit Elsbeth Sulzer (85) gesprochen, die sich damals für die Rechte der Frauen eingesetzt hat.
Als die Frauen endlich auch durften

Als die Frauen endlich auch durften

Vor 30 Jahren, an der denkwürdigen Landsgemeinde in Hundwil vom 30. April 1989, hat Appenzell Ausserrhoden als zweitletzter Kanton das Frauenstimmrecht eingeführt. 18 Jahre nach dem Ja des Schweizer Volks von 1971 war auch Ausserrhoden reif für diesen Schritt.
Coole Museen im FM1-Land

Coole Museen im FM1-Land

Museen haben es nicht einfach: Ihr Image ist so staubig, wie eine alte Schreibmaschine im Estrich. Doch das ist nicht gerechtfertigt, denn das FM1-Land hat diverse Museumsperlen zu bieten. Ideal für ein verregnetes Wochenende.
«Die Hängebrücke ist eine riesige Freude»

«Die Hängebrücke ist eine riesige Freude»

Seit hunderten von Jahren trennte eine Schlucht die Region und zwei Orte, die sogar gleich heissen. Nun sind das ausserrhodische und das sanktgallische Grub verbunden. Die Eröffnung der Hängebrücke zwischen den Gemeinden Grub AR und Eggersriet SG wird dieses Wochenende gefeiert.
Anpflanzen, Abfeiern und Anbraten

Anpflanzen, Abfeiern und Anbraten

In Appenzell die Landsgemeinde, in Altstätten der Auftakt der Rhema und im Schloss Wartegg der Setzlingsmarkt: Hier kommen unsere Wochenendtipps für politisch Interessierte, Partygänger und Hobbygärtner.
Erster Sommertag bringt Föhnsturm

Erster Sommertag bringt Föhnsturm

Der 24. April 2019 war der erste Sommertag der Schweiz. An etlichen Orten wurde die 25-Grad-Marke geknackt. Mit den warmen Temperaturen zieht ein Föhnsturm durch die Ostschweiz, der besonders im Rheintal und Sarganserland stark bläst.
150 Rega-Einsätze über Ostern

150 Rega-Einsätze über Ostern

Sonnenschein und T-Shirt-Wetter: Das motivierte viele, das Oster-Wochende draussen und unterwegs zu verbringen. Die Rega hatte damit alle Hände voll zu tun, vor allem, weil in den Bergen noch Schnee liegt.
Unfälle und Raser zu Ostern

Unfälle und Raser zu Ostern

Gut 50 Stundenkilometer zu schnell unterwegs: Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden hatte auch über das Osterwochenende zu tun. Nebst Verkehrsunfällen wurden zwei Führerausweise wegen zu schnellen Fahrens eingezogen.
Regionen covern Null-Stern-Hotel der Riklins

Regionen covern Null-Stern-Hotel der Riklins

Sieben Tourismusregionen aus dem FM1-Land covern im Sommer 2020 das Null-Stern-Hotel der St.Galler Künstlerzwillinge Riklin. Erneut werden Suiten in der Natur aufgebaut, die komplett ohne Wände auskommen.