Daniel Brühl überfordert das "Gedöns" auf Facebook, Twitter und Co.

Thinh-Lay Bosshart, 14. September 2015, 08:56 Uhr
Daniel Brühl  bezeichnet sich als "altmodischen Typen".
Daniel Brühl bezeichnet sich als "altmodischen Typen".
© Keystone/Georg Hochmuth
Daniel Brühl, deutscher Schauspieler, hält nicht viel von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. "Mich überfordert dieses ganze Gedöns. Ich will nicht alles mit der Welt teilen und zu allem meinen Senf dazugeben", meint er.

Er sei wohl eher der "altmodische Typ", sagte der 37-Jährige dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Brühl wurde unter unter anderem durch Kinofilme wie "Good Bye, Lenin!" und "Inglourious Basterds" bekannt.

Thinh-Lay Bosshart
Quelle: SDA
veröffentlicht: 13. September 2015 15:34
aktualisiert: 14. September 2015 08:56