«Der Seealpsee ist ein Naturspektakel»

Angela Mueller, 18. Dezember 2016, 11:18 Uhr
«Ischt s baalöödig Iis» - der Seealpsee ist schwarz gefroren und zieht Schaulustige und Schlittschuhfans von weit und breit an. Das Restaurant Seealpsee hat einen Stand über das Wochenende eröffnet.

Beim Gasthaus Seealpsee ist schon am Sonntag morgen früh viel los. «Wir haben vor dem Haus einen Getränke-Stand  und grillieren Würste», sagt Wirt Daniel Parpan. Das Restaurant hat üblicherweise geschlossen um diese Jahreszeit - die Sonne findet ihren Weg im Dezember nicht bis hierher. Doch dieses Jahr ist es besonders: «Der schwarz gefrorene See ist ein Naturspektakel», sagt Parpan. Das Restaurant führt deshalb Samstag und Sonntag einen Stand.

Das Eis auf dem Seealpsee zieht die Leute an: Am Samstag Mittag waren es rund 200 Personen, wie die «Ostschweiz am Sonntag», schreibt. Daniel Parpan kann dies nicht bestätigen. Allerdings nicht, weil es nicht stimmen würde: «Wir sehen nicht, was auf dem See los ist - wir haben hier alle Hände voll zu tun.» Nur soviel: «Hier haben wir sehr viele Gäste.»

Angela Mueller
Quelle: agm
veröffentlicht: 18. Dezember 2016 10:17
aktualisiert: 18. Dezember 2016 11:18