«Freue mich auf die freien Wochenenden»

«Freue mich auf die freien Wochenenden»

Nach 17 Jahren als Profispieler gab Tranquillo Barnetta am Dienstag seinen Rücktritt bekannt. Der 33-jährige St.Galler freut sich nun auf eine Zukunft mit mehr Freiheit. Welche Pläne er für seine Karriere hat, liest du hier im Interview.
«Hey Quillo, alles Gute und danke»

«Hey Quillo, alles Gute und danke»

Tranquillo Barnetta (33) beendet seine Fussballkarriere nach dem Ende der laufenden Saison, dies gab er am Dienstagnachmittag per Videobotschaft bekannt. Seine Fans sind traurig, die Presse zollt ihm Respekt.
Sutter: «Ich freue mich für Barnetta»

Sutter: «Ich freue mich für Barnetta»

Der FC St.Gallen verliert eine Identifikationsfigur. Tranquillo Barnetta beendet Ende Saison seine Karriere. FCSG-Sportchef Alain Sutter erklärt, warum er sich für Barnetta freut und weshalb er hofft, dass nun auch ein Ruck durch die Mannschaft geht.
Tranquillo Barnetta tritt zurück

Tranquillo Barnetta tritt zurück

Er will nicht mehr: Tranquillo Barnetta gibt seinen Rücktritt bekannt. Er wird seinen Ende Saison auslaufenden Vertrag beim FCSG nicht verlängern.
Eiskalte Luzerner verderben das Jubiläum

Eiskalte Luzerner verderben das Jubiläum

Am 140-jährigen Geburtstag zeigt sich der FC St.Gallen als guter Gastgeber und schenkt den ansonsten harmlosen Gästen aus der Innerschweiz durch Defensivfehler gleich zwei Tore. Das eigene Tor fällt zu spät und ist letztendlich nur Resultatkosmetik. Hier die Spielerbewertung.
St.Gallens Negativserie gegen Luzern hält an

St.Gallens Negativserie gegen Luzern hält an

Das 140-Jahr-Jubiläum des FC St.Gallen missglückt sportlich: Der älteste Verein des europäischen Festlandes verliert vor ausverkauften Rängen gegen Angstgegner Luzern 1:2.
Jubiläumsspiel: Die Espen verlieren mit 1:2

Jubiläumsspiel: Die Espen verlieren mit 1:2

Der Treffer von Tranquillo Barnetta nach der 90. Minute kam zu spät, der FCSG verlor mit 1:2 gegen den FC Luzern. Den sogenannten Luzern-Fluch konnten die St.Galler nicht brechen, sie sind nun zum achten Mal den Luzernern unterlegen.
St.Gallen hat nun einen FCSG-Regiobus

St.Gallen hat nun einen FCSG-Regiobus

Zum 140. Geburtstag des FC St.Gallen gibt es eine besondere Überraschung: Auf der Linie 151 verkehrt ein Bus, der wie ein FCSG-Mannschaftbus aussieht.
Sieben Cupfinals für die Grasshoppers

Sieben Cupfinals für die Grasshoppers

Den Grasshoppers bleiben in der Super League sieben Spiele, um den Abstieg auf wundersame Art zu verhindern. Uli Forte spricht vor dem Thun-Match von sieben Cupfinals.
«Wir sind auf Augenhöhe mit Luzern»

«Wir sind auf Augenhöhe mit Luzern»

Ausgerechnet dem Angstgegner Luzern steht der FC St.Gallen im grossen Jubiläumsspiel am Samstagabend im Kybunpark gegenüber. Wie wollen die Espen den Luzernern die Stirn bieten, nachdem sie bereits sieben Mal in Folge gegen den FCL verloren haben? Hier das Interview mit Cheftrainer Peter Zeidler.
FCSG, Festival und Freibad an Ostern

FCSG, Festival und Freibad an Ostern

Die Sonne zeigt sich endlich wieder und dazu steht auch noch das lange Osterwochenende vor der Tür. Wir haben einige der Oster-Veranstaltungen für euch herausgesucht.
FC St.Gallen verliert Ashimeru

FC St.Gallen verliert Ashimeru

Der FC St. Gallen kann nach dieser Saison nicht weiter auf die Dienste des jungen Offensivspielers Majeed Ashimeru zählen. Der letzten Sommer in die Ostschweiz gekommene 21-jährige Ghanaer war eine Leihgabe von RB Salzburg.
TVO-Archiv: FCSG wird Schweizermeister

TVO-Archiv: FCSG wird Schweizermeister

Den 21. Mai 2000 werden langjährige FCSG-Fans niemals vergessen: Es ist der Tag, an dem ihr Verein zum zweiten Mal Schweizermeister wird. Zum 20-jährigen Bestehen von TVO schauen wir auf diesen Höhepunkt der Ostschweizer Fussballgeschichte zurück.
Jubiläumsspiel vom Samstag ausverkauft

Jubiläumsspiel vom Samstag ausverkauft

Der FC St.Gallen kann seine Partie zum 140. Jubiläum vom Samstag gegen den FC Luzern vor vollen Rängen bestreiten. Wie der Verein mitteilt, ist der Match komplett ausverkauft.
Alle 1400 FCSG-Jubliäumstrikots sind weg

Alle 1400 FCSG-Jubliäumstrikots sind weg

Wer ein Jubiläumstrikot des FC St.Gallen wollte, musste sehr schnell sein. Denn das Leibchen ist nach wenigen Tagen komplett ausverkauft. Der Nachschub im Onlineshop machte die Fans hässig, die für ihr Trikot lange in der Schlange standen.
«Wir werden eine Lösung finden»

«Wir werden eine Lösung finden»

Das in limitierter Auflage produzierte Jubiläumsleibchen des FC St.Gallen war sofort weg. Jetzt gibt es Nachschub – das macht einige Fans hässig.
Aufopfernder Kampf schlecht belohnt

Aufopfernder Kampf schlecht belohnt

Der FC St.Gallen zeigt sich in Thun voller Spielfreude. Der aufopfernde Kampf von Grün-Weiss wird jedoch nur schlecht belohnt – das Spiel endet 0:0. Das sind unsere Spielernoten.
Wenige Chancen und keine Tore

Wenige Chancen und keine Tore

Das Duell im Rennen um Platz 3 und die Europacup-Plätze hinter Meister YB und Basel (2.) endet zwischen Thun (3.) und St.Gallen (5.) mit einer Nullnummer.
Meister YB schlägt FC Zürich ohne Glanz

Meister YB schlägt FC Zürich ohne Glanz

Am Samstag werden die Young Boys vor dem TV wieder Meister, weil Basel gegen GC nicht gewann. 21 Stunden später glänzen die Berner in Zürich nicht, gewinnen aber trotzdem 1:0.
Viel Kampf, wenig Ertrag

Viel Kampf, wenig Ertrag

Der FC St.Gallen kann trotz viel Einsatz kein Tor gegen Thun schiessen. Das Spiel endet 0:0. Die Espen müssen sich mit einem Punkt zufrieden geben. Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen.
 
Super League
Schweizer Cup
FCSG auf Twitter