Wittwer ist «wahnsinnig enttäuscht» von Sutter

Wittwer ist «wahnsinnig enttäuscht» von Sutter

St.Gallens Sportchef Alain Sutter hat mit Linksverteidiger Andreas Wittwer abgeschlossen, «weil er sich nach den Ferien nicht mehr gemeldet hat». Der 28-Jährige selbst ist mit Sutters Version der Geschichte alles andere als einverstanden. Er ist enttäuscht darüber, dass ihm nun die Schuld zugewiesen wird.
FCSG will Hybridrasen für Gründenmoos

FCSG will Hybridrasen für Gründenmoos

Die St.Galler Fussballanlage Gründenmoos soll einen Hybridrasen bekommen. Ein solcher wurde bereits 2017 im Kybunpark eingebaut. Die Kosten für ein erstes Feld will der FCSG tragen.
Spiel FCZ gegen FCSG wird verschoben

Spiel FCZ gegen FCSG wird verschoben

Erst am Donnerstag publiziert, muss der Super-League-Spielplan schon verändert werden: Das Auswärtsspiel des FC St.Gallen gegen den FC Zürich wird am 14. statt am 31. August ausgetragen.
Weitere Clubs wollen Quintillà

Weitere Clubs wollen Quintillà

Dass Union Berlin gerne den St.Galler Mittelfeldspieler Jordi Quintillà verpflichten will, ist bekannt. Doch jetzt sind offenbar gleich zwei weitere Clubs am 25-Jährigen interessiert.
Das ist der Spielplan des FC St.Gallen

Das ist der Spielplan des FC St.Gallen

Zum Auftakt der Meisterschaft 2019/20 in der Super League trifft der FC St.Gallen im heimischen Kybunpark auf den FC Luzern. Die weiteren Spieldaten des FCSG findest du hier.
«Schön, dass man bewundert wird»

«Schön, dass man bewundert wird»

«Espen on Tour» ist am Mittwoch in Montlingen gestartet. Bei sonnigem Wetter konnten die Besucher den Spielern des FC St.Gallen beim Trainieren zuschauen und anschliessend Autogramme holen. Der Nachmittag war nicht nur für die Zuschauer besonders.
Alles über die neue FCSG-Saison

Alles über die neue FCSG-Saison

Zum Trainingsstart möchte der FC St.Gallen nicht mehr zurück-, sondern mit einer neu durchmischten Mannschaft vorwärtsschauen. An einer Medienkonferenz informierte der Club über den heutigen Stand und die Zukunft des FCSG.
Vincent Sierro zu Meister Young Boys

Vincent Sierro zu Meister Young Boys

Die Young Boys verstärken ihr Kader mit Vincent Sierro (23). Der Mittelfeldspieler unterzeichnet mit dem Schweizer Meister einen für vier Jahre gültigen Vertrag.
«Wir lernen uns erst einmal kennen»

«Wir lernen uns erst einmal kennen»

Bei sonnigen 26 Grad trainierte der FC St.Gallen am Dienstag zum ersten Mal für die neue Saison. Das Team sei ambitioniert, sagt Rückkehrer Moreno Costanzo. Es ist aber noch einiges zu tun bis zum Saisonstart.
Klinsmann-Spross neu beim FCSG

Klinsmann-Spross neu beim FCSG

Einen Tag vor dem Auftakt zu «Espen on Tour» wird ein weiterer Torhüter unter Vertrag genommen. Jonathan Klinsmann, der Sohn vom ehemaligen deutschen Nationalspieler- und trainer Jürgen Klinsmann, hat unterzeichnet.
Diese Clubs trainieren in Bad Ragaz

Diese Clubs trainieren in Bad Ragaz

Marco Arnautovic, Felipe Anderson, Marco Reus, Thorgan Hazard: Diesen Sommer gibt es in Bad Ragaz wieder so einige Fussballstars zu sehen. Der BVB gehört wie der FCSG schon zur Stammkundschaft des Grand Resorts, auch West Ham United ist dieses Jahr wieder zu Gast.
St.Gallen verliert Rapp und Nias Hefti

St.Gallen verliert Rapp und Nias Hefti

Zwei FCSG-Spieler für den FC Thun: Der Super-League-Klub verpflichtet den Schweizer U21-Internationalen Nias Hefti mit einem Zweijahresvertrag und holt leihweise Stürmer Simone Rapp zurück.
Erlebe die FCSG-Stars hautnah

Erlebe die FCSG-Stars hautnah

Zum zweiten Mal touren die Spieler des FC St.Gallen durch das FM1-Land. Bei «Espen on Tour» trainieren die St.Galler öffentlich und geben anschliessend Autogramme. Höhepunkte sind die Spiele gegen Celtic Glasgow und Lissabon.
So relaxen unsere FCSG-Spieler

So relaxen unsere FCSG-Spieler

Die FCSG-Spieler geniessen ihre Ferien, bevor nächste Woche die Vorbereitungen für die neue Saison beginnen. In unserer Galerie siehst du, wie und wo sich unsere Fussballer erholen.
«Traue mir höchstes Niveau zu»

«Traue mir höchstes Niveau zu»

Der FC St.Gallen hat gute Erfahrungen damit gemacht, seine Eigengewächse wieder zurückzuholen. Am Mittwoch hat der Club die Wiederverpflichtung von Moreno Costanzo (31) bekanntgegeben. Darüber freut sich nicht nur der Verein.
FCSG verpflichtet Strübi und Fazliji

FCSG verpflichtet Strübi und Fazliji

Zwei weitere Spieler aus dem eigenen Nachwuchs bekommen einen Profivertrag beim FC St.Gallen: Mittelfeldspieler Betim Fazliji (20) und Goalie Nico Strübi (19) verstärken Peter Zeidlers Kader ab der nächsten Saison.
Costanzo kehrt zum FC St.Gallen zurück

Costanzo kehrt zum FC St.Gallen zurück

Moreno Costanzo kommt zurück. Der 31-Jährige unterschreibt auf die Saison 2019/2020 beim FC St.Gallen. Vorerst läuft der Vertrag mit dem Offensivspieler über ein Jahr.
Musah Nuhu fällt mehrere Monate aus

Musah Nuhu fällt mehrere Monate aus

Musah Nuhu wird dem FC St.Gallen mehrere Monate fehlen: Jetzt ist klar, dass sich der ghanaische Nationalspieler in der Vorbereitung auf den Africa Cup einen Kreuzbandriss zugezogen hat. Er wurde inzwischen erfolgreich operiert.
Musah Nuhu ist verletzt

Musah Nuhu ist verletzt

Verletzungspech für Musah Nuhu: Der Defensivspieler des FC St.Gallen hat sich im Trainingslager der ghanaischen Nationalmannschaft eine Knieverletzung zugezogen. Nun verpasst er den Africa Cup.
Vilotic verlängert um ein weiteres Jahr

Vilotic verlängert um ein weiteres Jahr

Der FC St.Gallen verlängert den Vertrag eines Routiniers um ein weiteres Jahr: Innenverteidiger Milan Vilotic (32) unterschreibt bis Sommer 2020 mit Option auf Verlängerung.
 
Super League
Schweizer Cup
FCSG auf Twitter