Suchy fällt für unbestimmte Zeit aus

Suchy fällt für unbestimmte Zeit aus

Nach der Aufwärtstendenz der letzten Wochen muss der FC Basel eine schlechte Nachricht verkünden. Die Basler müssen für unbestimmte Zeit auf die Dienste ihres Captains Marek Suchy verzichten.
De Bruyne fehlt drei Monate

De Bruyne fehlt drei Monate

Englands Meister Manchester City muss rund drei Monate auf seinen belgischen Starspieler Kevin de Bruyne verzichten.
Marchisio verlässt Juventus nach 25 Jahren

Marchisio verlässt Juventus nach 25 Jahren

Claudio Marchisio verlässt nach 25 Jahren den italienischen Rekordmeister Juventus Turin.
Südkorea hat einen neuen Trainer

Südkorea hat einen neuen Trainer

Paulo Bento wird neuer Coach der Nationalmannschaft von Südkorea. Der frühere portugiesische Nationaltrainer soll den WM-Vierten von 2002 zum zehnten Mal hintereinander an eine WM-Endrunde führen.
Real Madrid steht vor Neuanfang

Real Madrid steht vor Neuanfang

Real Madrid oder Barcelona? Es ist die alljährliche Frage vor dem Start der neuen Fussball-Saison in Spanien. Die Vorteile scheinen auf der Seite von Barcelona zu liegen.
Wie Rassismus einen Verein spaltet

Wie Rassismus einen Verein spaltet

Von wegen ewige Treue zum Verein: Eine Gruppe von Ultra-Fans in Israel vertreibt mit ihrem Rassismus treue Anhänger von Beitar Jerusalem. Diese haben eine passende Antwort.
Zenit St. Petersburg sensationeller Wende

Zenit St. Petersburg sensationeller Wende

Die Fussballer von Zenit St. Petersburg erzwingen in der Qualifikation zur Europa League eine sensationelle Wende.
Basel in Europa-League-Playoffs

Basel in Europa-League-Playoffs

Der FC Basel bleibt auch im vierten Spiel unter dem neuen Trainer Marcel Koller makellos und erreicht dank des 1:0-Heimsieges gegen Vitesse Arnhem die Playoffs der Europa League.
FC Luzern scheitert an Piräus

FC Luzern scheitert an Piräus

Der FC Luzern verpasst das grosse Wunder. Die Innerschweizer verlieren in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation gegen Olympiakos Piräus auch das Rückspiel mit 1:3 klar.
Kroos kritisiert Özil: «Art und Weise nicht in Ordnung»

Kroos kritisiert Özil: «Art und Weise nicht in Ordnung»

Deutschlands Nationalspieler Toni Kroos hat sich kritisch zum Rücktritt von Mesut Özil geäussert. Die umstrittenen Fotos von Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan sieht er aber nicht als Grund für das erstmalige Vorrunden-Aus bei einer WM.
Bundesliga erwartet keine negativen WM-Auswirkungen

Bundesliga erwartet keine negativen WM-Auswirkungen

Die Bundesliga rechnet nach dem schlechten Abschneiden an der WM in Russland nicht mit einem negativen Effekt auf die neue Saison.
Doppelpack von Rooney

Doppelpack von Rooney

Der frühere englische Internationale Wayne Rooney kommt in der nordamerikanischen MLS immer besser in Fahrt. Mit zwei Treffern führt der 32-Jährige DC United zum zweiten Sieg in Folge.
Atlético verhindert Reals Hattrick im Supercup

Atlético verhindert Reals Hattrick im Supercup

Real Madrid verpasst den 3. Sieg in Serie im Supercup. In einem begeisternden Spiel in Tallinn unterliegt Champions-League-Sieger Real dem Europa-League-Sieger Atlético Madrid 2:4 nach Verlängerung.
Lichtsteiner macht weiter und eine klare Ansage

Lichtsteiner macht weiter und eine klare Ansage

Stephan Lichtsteiner spricht im Zusammenhang mit seiner internationalen Laufbahn Klartext. Ein freiwilliger Abschied aus dem Kreis des Nationalteams steht für den SFV-Captain nicht zur Debatte.
Messi nimmt sich Auszeit im Nationalteam

Messi nimmt sich Auszeit im Nationalteam

Lionel Messi läuft argentinischen Medienberichten zufolge 2018 nicht mehr für das argentinische Nationalteam auf und lässt seine Zukunft offen.
Roma verpflichtete Frankreichs Weltmeister

Roma verpflichtete Frankreichs Weltmeister

Die AS Roma verpflichtet den französischen Internationalen Steven Nzonzi vom FC Sevilla. Für den 29-jährigen Weltmeister wurde eine Ablösesumme von knapp 26,7 Millionen Euro fällig. Die Summe kann sich durch erfolgsabhängige Prämien noch um weitere 4 Millionen Euro erhöhen.
Lara darf mit Valons Ferrari fahren

Lara darf mit Valons Ferrari fahren

Sie haben sich im Ferrari ineinander verkuckt, jetzt darf Lara sogar ans Steuer. Auf Instagram postet die Skirennfahrerin Fotos mit dem Flitzer von Ehemann Valon Behrami.
Neuer Altstar für Sion

Neuer Altstar für Sion

Der FC Sion gibt die Verpflichtung von Alex Song, dem ehemaligen Mittelfeldspieler von Barcelona und Arsenal, bekannt. Der 30-jährige Kameruner trainiert bereits seit Wochen im Wallis. Sion und Song einigten sich auf einen Vertrag über zwei Saisons.
Mandzukic beendet Nationalmannschaftskarriere

Mandzukic beendet Nationalmannschaftskarriere

Auf den Höhepunkt folgt der Rücktritt: Mario Mandzukic wird nicht mehr für die kroatische Nationalmannschaft auflaufen. Der 32-jährige Stürmer verkündete knapp einen Monat nach der 2:4-Niederlage im WM-Final gegen Frankreich auf Twitter das Ende seiner Internationalen Karriere.
Eto'o wechselt nach Katar

Eto'o wechselt nach Katar

Der dreifache Champions-League-Sieger Samuel Eto'o wechselt nach Katar zum Qatar Sports Club.
 
Super league
Challenge league