Mann stürzt von Brücke und bleibt verletzt liegen

Mann stürzt von Brücke und bleibt verletzt liegen

In Dardin bei Brigels stürzte am Donnerstag ein Mann von einer Brücke. Er fiel aus einer Höhe von rund sieben Metern. Erst heute Morgen wurde er gefunden und ins Spital gebracht.
Schwingen, singen und shaken

Schwingen, singen und shaken

Nun startet schon das letzte Wochenende vor der Zeitumstellung zur Winterzeit. Dominiert wird es veranstaltungsmässig vor allem von der Olma, aber wir haben noch einige andere Ausgeh-Perlen entdeckt. Hier kommen 6 Tipps fürs Wochenende.
Kinder finden abgestürzten 54-Jährigen

Kinder finden abgestürzten 54-Jährigen

Einheimische Kinder haben in Maladers einen abgestürzten Gleitschirmpiloten gefunden. Der 54-jährige Mann wurde schwer verletzt ins Kantonsspital Graubünden gebracht.
Dritter Jungwolf in Graubünden tot

Dritter Jungwolf in Graubünden tot

Die Unglücksserie der Jungwölfe in Graubünden reisst nicht ab: Oberhalb von Trin und Flims ist bereits ein dritter Jungwolf in steilem, felsdurchsetztem Gelände abgestürzt und seinen Verletzungen erlegen. Zu den Gründen gibt es nur Spekulationen.
Waldbrandgefahr in zahlreichen Regionen

Waldbrandgefahr in zahlreichen Regionen

In zahlreichen Regionen der Schweiz gilt wegen der anhaltenden Trockenheit und dem Föhn noch immer Feuerverbot. Auch der Kanton Glarus beurteilt die Waldbrandgefahr nun als erheblich.
Hier ist Skifahren am günstigsten

Hier ist Skifahren am günstigsten

Skibillette sind ein wenig wie Zugtickets – irgendwie werden sie immer teurer, selten billiger. Wir haben die Preise verschiedener Skigebiete im FM1-Land und «ennet der Grenze» verglichen.
«Sensationelle Stimmung» in Maienfeld

«Sensationelle Stimmung» in Maienfeld

18'000 Zuschauer, 181'000 Franken Wettumsatz und 85 Reiter und Fahrer: Die zwei Renntage des 62. Internationalen Pferderennen in Maienfeld ging erfolgreich über die Bühne.
Es bleibt sonnig und warm

Es bleibt sonnig und warm

Neuer Rekord: So spät so warm war es in Chur noch nie! Am Freitag wurden in der Bündner Hauptstadt 26,8 Grad gemessen und auch am Samstag blieb es mit 27,7 Grad warm.
30 Schafe in den Bergen vermisst

30 Schafe in den Bergen vermisst

Silvana Rosenberg aus dem Domleschg vermisst 30 Schafe. Und das schon seit September. Sie vermutet, dass sich die Tiere an der Bergflanke zwischen Stäzerhorn und Piz Scalottas verlaufen haben, oder aber gestohlen wurden.
Würste, Wolle und wilde Feiern

Würste, Wolle und wilde Feiern

Die Meisten haben sich das Wochenende für die Olma reserviert. In unseren Wochenendtipps findest du aber auch spannende Sachen abseits der grossen Menschenmengen.
Erneut ein Jungwolf abgestürzt

Erneut ein Jungwolf abgestürzt

In Graubünden ist oberhalb von Trin und Flims schon wieder ein Jungwolf in steilem, felsdurchsetztem Gelände abgestürzt und seinen Verletzungen erlegen. Es ist schon das zweite halbjährige Tier, dass diesen Herbst bei der Alp am Piz Mirutta abstürzte und verstarb.
Grünes Licht für Weg durch «Swiss Grand Canyon»

Grünes Licht für Weg durch «Swiss Grand Canyon»

Im jahrelangen Kampf um einen durchgehenden Wanderweg durch die teilweise geschützte Vorderrheinschlucht haben die Befürworter einen wichtigen Sieg erzielt: Das Bündner Verwaltungsgericht wies eine Beschwerde von Umweltorganisationen gegen den Weg vollumfänglich ab.
Kosovarischer Bauarbeiter wird schwer verletzt

Kosovarischer Bauarbeiter wird schwer verletzt

Ein 58-jähriger Kosovare stürzte bei Bauarbeiten in einem Neubau in Bonaduz sechs Meter in die Tiefe. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Die Ambulanz fuhr den Mann ins Spital.
Gian-Franco Kasper vom IOC-Mitglied zum Ehrenmitglied

Gian-Franco Kasper vom IOC-Mitglied zum Ehrenmitglied

Der Bündner Gian-Franco Kasper ist nicht mehr IOC-Mitglied. Der FIS-Präsident scheidet altershalber aus. Der 74-jährige Schweizer war seit dem Jahr 2000 im IOC vertreten.
«Das Dorf der Dörfer»

«Das Dorf der Dörfer»

Sie sind beliebt, wenn auch nicht immer besonders kreativ: Die Slogans der Gemeinden. Mit welchen Sprüchen sich die Dörfer und Städte im FM1-Land zieren, zeigen diese Beispiele.
Das sind die Top-Restaurants im FM1-Land

Das sind die Top-Restaurants im FM1-Land

Am Montag ist der neue Restaurantführer von GaultMillau erschienen. Auch im FM1-Land gibt es viele Gourmettempel, die es in die Restaurantbibel geschafft haben. Hier gibt es die Übersicht.
Aus dem Palazzo wird «Loucy»

Aus dem Palazzo wird «Loucy»

Aus dem «Palazzo»-Club in Chur wird «Loucy». Lou Zarra hat das Lokal von Roni Szepanski übernommen und macht daraus eine multifunktionale Event-Halle. Eröffnung ist im Dezember.
Schneegarantie-Versicherung im Samnaun

Schneegarantie-Versicherung im Samnaun

Drei Samnauner Hotels bieten ihren Gästen nicht nur Schnee auf der Skipiste sondern auch im Dorf. Wer eine «Schneegarantie-Versicherung» abschliesst, zahlt jeden Tag ohne Schnee nur die Hälfte für Hotelzimmer und Halbpension/Frühstück.
Zwei Verletzte nach Frontalkollision

Zwei Verletzte nach Frontalkollision

Ein Auto kollidiert am Samstagabend in Obersaxen frontal mit einem Töff. Zwei Personen verletzten sich beim Unfall leicht.
Entertainer wird Gemeindepräsident von St. Moritz

Entertainer wird Gemeindepräsident von St. Moritz

Bei den Wahlen um das Gemeindepräsidium von St. Moritz ist die Sensation perfekt: Der Zürcher Entertainer Christian Jenny hat sich am Sonntag im zweiten Wahlgang gegen den bisherigen Amtsinhaber Sigi Asprion durchgesetzt.