Die beliebtesten Babynamen im FM1-Land

Die beliebtesten Babynamen im FM1-Land

Mia, Noah, Julia und Leon: Das Bundesamt für Statistik hat am Montag die Vornamen-Hitparade des Jahres 2017 veröffentlicht. Hier kannst du nachschauen, welche zehn Mädchen- und Bubennamen in deinem Kanton am beliebtesten sind.
Mehrere Verletzte bei Frontalkollision

Mehrere Verletzte bei Frontalkollision

Am Sonntag sind auf der Hauptstrasse in Laax zwei Autos frontal ineinander gefahren. Es wurden mehrere Personen verletzt, zwei davon schwer.
«Es war ein friedliches Fest»

«Es war ein friedliches Fest»

Rund 80'000 Besucherinnen und Besucher feierten am Wochenende am Churerfest in der Bündner Hauptstadt. Das Fazit ist durchwegs positiv, sagt Polizeichef Ueli Caluori im Interview.
Bündner Hauptstadt ist ein Festzelt

Bündner Hauptstadt ist ein Festzelt

Chur verwandelte sich dieses Wochenende in ein riesiges Festzelt. Zahlreiche Partygäste geniessen den Anlass. Wir waren mit der Kamera dabei. Hier die Impressionen.
Viel los am Churer Fest

Viel los am Churer Fest

Seit Freitagabend läuft in der Bündner Hauptstadt das Churer Fest. Das besondere: Jeder der vielen kleinen Plätze hat ein eigenes Programm. Die Churer haben den ersten Festabend genossen.
Wie du mühsamen Smalltalk verhinderst

Wie du mühsamen Smalltalk verhinderst

Eigentlich sind Stadt- und Dorffeste etwas Feucht-Fröhliches. Doch manchmal auch richtig mühsam. Besonders dann, wenn du alte Bekannte triffst und eigentlich gar keine Lust hast, mit ihnen über deine aktuelle Lebenssituation zu sprechen. Mit diesen Methoden schleichst du dich, mehr oder weniger unauffällig, aus dem Gespräch.
Feiern, abkühlen und mitfiebern

Feiern, abkühlen und mitfiebern

Endlich Freitag! Und das Wochenende hält einiges für euch parat - ob Stadtfest, Schwingen oder Sandskulpturen: langweilig wird es bestimmt nicht.
Die «Tante Ju» fliegt wieder

Die «Tante Ju» fliegt wieder

Die Ju-52 ist am Freitag erstmals nach dem Absturz mit 20 Todesopfern wieder abgehoben. Einer der zwei geplanten Flüge musste jedoch wegen eines drohenden Gewitters abgesagt werden. Zehn Prozent der Passagiere haben gebuchte Flüge für die aktuelle Saison annulliert.
Nach Bijouterie-Überfall: Verdächtige verhaftet

Nach Bijouterie-Überfall: Verdächtige verhaftet

Am Donnerstagmorgen wurde in Samnaun eine Bijouterie ausgeraubt. Am Freitagmorgen wurden nun in Italien drei Verdächtige festgenommen.
Vom Ferienspeck zum Sixpack

Vom Ferienspeck zum Sixpack

Wer gehofft hat, die Saison der Turnfeste sei endgültig vorbei, richtig gedacht. Die Turnfeste oder, wie viele sie nennen, Sauffeste, sind vorbei. Das Saisonfinale, die Schweizer Meisterschaften, das kommt aber erst, und zwar viel schneller, als allen lieb ist.
St.Galler Polizei setzt auf neue Sperren

St.Galler Polizei setzt auf neue Sperren

An diesem Wochenende werden sich die Städte Chur und St.Gallen in Festmeilen verwandeln. Um die Gassen zu sichern, wird die Stadtpolizei St.Gallen dieses Jahr erstmals mit Wasser gefüllte Sperren einsetzen.
Ju-Air darf mit iPad wieder fliegen

Ju-Air darf mit iPad wieder fliegen

Die Ju-Air will morgen Freitag wieder abheben. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL hat den Betrieb mit Einschränkungen erlaubt. Diese Einschränkungen sind für die Ju-Air leicht zu erfüllen und wurden vom Verein vorgeschlagen.
Einbrecher rammen Bijouterie-Eingang

Einbrecher rammen Bijouterie-Eingang

Es ist bereits das dritte Mal in einem halben Jahr, dass die Bijouterie in Samnaun ausgeraubt wird. Die Täter, die das Geschäft leer geräumt haben, sind flüchtig.
Das bisschen Regen verdunstet sofort

Das bisschen Regen verdunstet sofort

In der Zentralschweiz lockern gleich mehrere Kantone gleichzeitig das Feuerverbot. Für die Ostschweizer Kantone kommt dies noch nicht in Frage, das bisschen Regen habe keine Entspannung gebracht.
Gefundenes Bein gehört Frau

Gefundenes Bein gehört Frau

In Untervaz wurde Ende Juli auf einer Weide ein verwester menschlicher Unterschenkel gefunden. Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Graubünden haben inzwischen ermittelt, dass der Unterschenkel zu einer Frau gehört.
Unfall mit vier Autos

Unfall mit vier Autos

Am Montagmittag ist es auf der Autostrasse A13 bei Andeer zu einem Unfall mit vier Autos gekommen. Vier Personen wurden leicht verletzt.
«Leute sind noch skeptisch»

«Leute sind noch skeptisch»

Die Alpenpioniere feiern mittlerweile ihr einjähriges Bestehen. Die Produzenten von Lebensmittel-Hanf schauen auf ein erfolgreiches Jahr zurück - kämpfen aber immer noch mit Vorurteilen und der Trockenheit.
Gestürzter Töfffahrer sorgte für Stau

Gestürzter Töfffahrer sorgte für Stau

Auf der Autobahn zwischen Maienfeld und Landquart hat es einen Unfall gegeben. Die Polizei bestätigt, dass ein Töfffahrer gestürzt ist. Es staut Richtung Norden.
«Die Polizei kann sich alles erlauben»

«Die Polizei kann sich alles erlauben»

Ein «stinkender Diesel-Generator», den die Kantonspolizei Graubünden vor dem San Bernardino an einen Radarkasten angeschlossen hat, löst auf Facebook heftige Reaktionen aus. Nun äussert sich die Polizei zur Kritik.
10'000 Franken Spesen ohne Beleg

10'000 Franken Spesen ohne Beleg

Während die Zürcher Staatsanwaltschaft die Anklage gegen Pierin Vincenz vorbereitet, kommen weitere Details zu seiner Zeit als Raiffeisen-Chef ans Licht. So soll der Bündner grosse Spesenbeträge ohne Beleg erhalten haben.